Eurosport

English Open 2018: Der Spiel- und Sendeplan

English Open 2018: Der Spiel- und Sendeplan

Vor 10 Stunden

Wer spielt wann beim English Open und gegen wen, wann wird im TV übertragen, was läuft im Eurosport Player - hier haben wir alle Infos kompakt für die Snookerfans zusammengetragen. Viele Fragen, aber ein Klick reicht. Diese Seite werden wir täglich updaten. Hier sind alle Informationen immer aktuell. Tipp: Die Adresse dieser Seite bleibt immer gleich; also am besten als Lesezeichen ablegen.

TV-Sendezeiten

(Eurosport Deutschland, nur Erstausstrahlungen)

Mittwoch, den 17. Oktober 2018: 13:45 - 18:55 E1 live

Mittwoch, den 17. Oktober 2018: 19:45 - 00:00 E1 live

Donnerstag, den 18. Oktober 2018: 13:45 - 17:55 E1 live

Donnerstag, den 18. Oktober 2018: 19:45 - 00:00 E1 live

Freitag, den 19. Oktober 2018: 12:45 - 18:55 E1 live

Freitag, den 19. Oktober 2018: 19:45 - 22:55 Player live (Extra-Kanal mit deutschem Kommentar)

Samstag, den 20. Oktober 2018: 13:45 - 17:30 E1 live

Samstag, den 20. Oktober 2018: 19:45 - 23:25 E1 live

Sonntag, den 21. Oktober 2018: 13:45 - 17:00 E1 live

Sonntag, den 21. Oktober 2018: 19:45 - 22:55 E1 live

Spielplan und Ansetzungen

(alle Zeiten MESZ)

Mittwoch, 17. Oktober (2. Runde, best of 7)

11:00 Uhr

Liang Wenbo - Eden Sharav

Craig Steadman - Chris Wakelin

David Lilley - Alan McManus

Oliver Lines - Neil Robertson

Stuart Carrington - Luo Honghao

Ryan Day - Zhang Yong

Mark Davis - Adam Stefanow

Zhang Jiankang - Martin Gould

14:00 Uhr

Ronnie O'Sullivan - Allan Taylor

Anthony McGill - Akani Songsermsawad

Ian Burns - Jack Lisowski

Stuart Bingham - Hossein Vafaei

Thepchaiya Un-Nooh - Thor Chuan Leong

Ali Carter - Luca Brecel

Lee Walker - Daniel Wells

Robert Milkins - Elliot Slessor

anschl.

Mei Xiwen - Marco Fu

Mark Selby - Ben Woollaston

Lukas Kleckers - Ricky Walden

Mark Allen - Yuan Sijun

17:30 Uhr

Nigel Bond - John Higgins

Yan Bingtao - Stephen Maguire

20:00 Uhr

Mark King - Peter Ebdon

Matthew Selt - Sam Baird

Sam Craigie - Barry Hawkins

Noppon Saengkham - Steven Hallworth

Jordan Brown - Jimmy Robertson

Zhou Yuelong - Xu Si

Alex Ursenbacher - Mark Williams

Jimmy White - Matthew Stevens

21:00 Uhr

Judd Trump - Zhao Xintong

Shaun Murphy - David Gilbert

Donnerstag, 18. Oktober (3. Runde & Achtelfinale, best of 7)

11:00 Uhr (3. Runde): 8 Matches

14:00 Uhr: 6 Matches

15:30 Uhr: 2 Matches

20:00 Uhr (Achtelfinale): 6 Matches

21:00 Uhr: 2 Matches

Freitag, 19. Oktober (Viertelfinale, best of 9)

13:00 Uhr: 1 Viertelfinale

15:00 Uhr: 1 Viertelfinale

20:00 Uhr: 2 Viertelfinals (parallel)

Samstag, 20. Oktober (Halbfinale, best of 11)

14:00 Uhr: Halbfinale

20:00 Uhr: Halbfinale

Sonntag, 21. Oktober (Finale, best of 17)

14:00 Uhr (8 Frames) & 20:00 Uhr (max. 9 Frames)

Finale

Ergebnisse

Hier folgen während des Events alle Ergebnisse.

1. Runde (letzte 128)

Marco Fu - Mark Joyce 4:1

Liang Wenbo - Gary Wilson 4:0

Scott Donaldson - Allan Taylor 3:4

Eden Sharav - Michael Georgiou 4:3

Craig Steadman - Joe Swail 4:1

Ken Doherty - Chris Wakelin 0:4

David Lilley - Tom Ford 4:2

Oliver Lines - Joe O'Connor 4:3

Ronnie O'Sullivan - Kurt Maflin 4:1

Andy Lee - Yan Bingtao 2:4

Matthew Stevens - Chen Zifan 4:1

Alan McManus - Fan Zhengyi 4:0

Martin O'Donnell - Stuart Carrington 2:4

Adam Duffy - Luo Honghao 3:4

Zhao Xintong - Michael Judge 4:3

Li Hang - Ian Burns 0:4

Mark Williams - Dominic Dale 4:1

Ryan Day - Ashley Hugill 4:0

Alfie Burden - Peter Ebdon 0:4

Robbie Williams - Mark Davis 1:4

Neil Robertson - Ross Muir 4:2

Ali Carter - Rory McLeod 4:2

Mark Selby - Sanderson Lam 4:0

Joe Perry - Daniel Wells 2:4

Zhang Yong - Chen Feilong 4:3

Jamie Clarke - Adam Stefanow 1:4

Martin Gould - Billy Joe Castle 4:2

Tian Pengfei - Nigel Bond 3:4

Ben Woollaston - Graeme Dott 4:2

Michael White - Hossein Vafaei 3:4

Shaun Murphy - Mike Dunn 4:1

Anthony McGill - Simon Lichtenberg 4:0

Stephen Maguire - James Cahill 4:3

Fergal O'Brien - Jack Lisowski 2:4

Mei Xiwen - James Wattana 4:3

Luke Simmonds - Zhang Jiankang 0:4

John Astley - Lukas Kleckers 1:4

Soheil Vahedi - Thepchaiya Un-Nooh 1:4

Thor Chuan Leong - Hamza Akbar 4:1

Zhang Anda - Matthew Selt 3:4

John Higgins - Li Yuan 4:1

Mark Allen - Anthony Hamilton 4:2

Jimmy White - Lu Haotian 4:2

Sam Baird - Liam Highfield 4:2

Lee Walker - Jak Jones 4:3

Rod Lawler - Sam Craigie 0:4

Lu Ning - Robert Milkins 2:4

Elliot Slessor - Sean O'Sullivan 4:2

Kyren Wilson - Akani Songsermsawad 3:4

Stuart Bingham - Duane Jones 4:0

Ricky Walden - Hammad Miah 4:2

Alex Ursenbacher - Kishan Hirani 4:1

Luca Brecel - Niu Zhuang 4:0

Gerard Greene - David Gilbert 3:4

Judd Trump - Robin Hull 4:1

Jimmy Robertson - Michael Holt 4:1

Farakh Ajaib - Yuan Sijun 1:4

Xiao Guodong - Steven Hallworth 2:4

Andrew Higginson - Jordan Brown 2:4

Paul Davison - Zhou Yuelong 3:4

Xu Si - Chris Totten 4:2

Harvey Chandler - Noppon Saengkham 1:4

Barry Hawkins - Peter Lines 4:0

Ashley Carty - Mark King 3:4

Eurosport Player

Im Eurosport Player wird es auch für das English Open wieder die Bonus-Kanäle geben, in denen alle Sessions komplett gezeigt werden - unabhängig von TV-Übertragungen (Stream ohne Kommentar). Die Zeiten entnehmen Sie bitte dem Spielplan. Darüber hinaus können über den Player natürlich auch die TV-Übertragungen von Eurosport 1 und Eurosport 2 Xtra geschaut werden.

Video - Jimmy Robertsons märchenhafter Sieg mit Century bei den European Masters

01:41
0
0