Snooker

English Open: Robertson mit Century Break im Finale gegen Trump

Neil Robertson hat beim English Open im Finale gegen Judd Trump mit einem Century Break geglänzt. Der Weltmeister von 2010 zauberte im elften Frame eine 114 auf den Tisch und räumte diesen dabei komplett ab. Es war das 732. Century in der Karriere von Robertson.

00:01:35, 527 angesehen, 18/10/2020 Am 20:45