Werbung
Ad
Snooker

Masters 2022: Neil Robertson spielt 114er-Clearance im Finale gegen Barry Hawkins und baut Führung aus

Beim Masters 2022 hat der Weltranglistenvierte Neil Robertson gegen den Engländer Barry Hawkins seine ganze Klasse gezeigt und ein 114er-Century-Break mit anschließender Clearance gespielt. Angefangen mit einem Double und weiteren hervorragenden Stößen seine Führung auf 9:4 ausgebaut.

00:02:16, 16/01/2022 Am 23:09