Snooker
Northern Ireland Open

Northern Ireland Open: Daten und Fakten zum zweiten Event der Home Nations Serie

Teilen mit
Kopieren
Diesen Artikel teilen

Fergal O'Brien

Fotocredit: Eurosport

VonRolf Kalb
19/11/2017 Am 14:54 | Update 19/11/2017 Am 16:20
@Rolf_Kalb

Holt sich Ronnie O’Sullivan den Millionen-Bonus. Dazu müsste er nach dem English Open auch noch die anderen drei Turniere der Home Nations Serie gewinnen. Zweite Station ist Belfast, wo das Northern Ireland Open ausgetragen wird. „The Rocket“ startet die Jagd auf die eine Million Pfund mit einem Duell gegen den Deutschen Lukas Kleckers. Hier alle Details zum Event in Belfasts Waterfront:

Preisgeld

  • Sieger: 70.000,00 £ (79.191,00 €)
  • unterlegener Finalist: 30.000,00 £ (33.939,00 €)
  • Halbfinale: 20.000,00 £ (22.626,00 €)
  • Viertelfinale: 10.000,00 £ (11.313,00 €)
  • Achtelfinale: 6.000,00 £ (6.787,80 €)
  • letzte 32: 3.500,00 £ (3.959,55 €)
  • letzte 64: 2.500,00 £ (2.828,25 €)
Northern Ireland Open

Der Spiel- und Sendeplan zu den Northern Ireland Open 2017

25/11/2017 AM 22:40

Höchstes Break: 2.000,00 £ (2.262,60 €)

Preisgeld gesamt: 366.000,00 £ (414.055,80 €)

Maximum Break: 10.000,00 £ (11.313,00 €)

Gewinnt ein Spieler alle vier Events der Home Nations Series erhält er einen Bonus von 1 Million Pfund.

Pokal

Der Sieger der Northern Ireland Open erhält die Alex Higgins Trophy.

Distanzen

Bis zum Achtelfinale einschließlich: best of 7 (ohne Midsession Interval)

Viertelfinale: best of 9

Halbfinale: best of 11

Finale: best of 17 (8 Frames in der ersten Session, max. 9 in der zweiten)

Home Nations Serie 2017/18

English Open (Barnsley): Ronnie O’Sullivan - Kyren Wilson 9:2

Home Nations Serie 2016/17

  • English Open (Manchester): Liang Wenbo - Judd Trump 9:6
  • Northern Ireland Open (Belfast): Mark King - Barry Hawkins 9:8
  • Scottish Open (Glasgow): Marco Fu - John Higgins 9:4
  • Welsh Open (Cardiff): Stuart Bingham - Judd Trump 9:8

Maximum-Breaks bei der Home Nations Series

  • Alfie Burden (English Open 2016, letzte 128: 3:4 gegen Daniel Wells)
  • John Higgins (Northern Ireland Open 2016, letzte 64: 4:1 gegen Sam Craigie)
  • Liang Wenbo (English Open 2017, letzte 64: 4:3 gegen Tom Ford)
Northern Ireland Open

Großes Theater in Belfast: Williams gewinnt Drama und holt 19. Titel

26/11/2017 AM 23:06
Northern Ireland Open

Generationenduell in Belfast: Williams und Yan Bingtao im Finale

25/11/2017 AM 22:41
Ähnliche Themen
SnookerNorthern Ireland Open
Teilen mit
Kopieren
Diesen Artikel teilen