Snooker

WM-Viertelfinale: Mark Selby mit unfassbarem Glückssnooker

Im WM-Viertelfinale gegen Neil Robertson hat Mark Selby bei einem missglückten Lochversuch großes Glück. Dank eines sensationellen Flukes liegt Weiß in einer schwierigen Position, sodass Robertson den Fehler nicht nutzen kann.

00:00:53, 2 angesehen, 10/08/2020 Am 14:00

Zum Thema

Mehr Snooker