Snooker

Snooker-WM: Ronnie O'Sullivan verspielt Führung gegen Mark Selby

Bei der Snooker-WM 2020 haben Kyren Wilson und Mark Selby in ihrem Halbfinals zurückgeschlagen und jeweils die Führung übernommen. Wilson drehte einen 2:6-Rückstand in eine 13:11-Führung gegen Anthony McGill. Selby wandelte einen 3:5-Rückstand in eine 9:7-Führung. Die Highlights von Tag 14.

00:03:40, 1 angesehen, 14/08/2020 Am 07:16

Zum Thema

Mehr Snooker