Snooker

Tom Ford verpasst maximum Break bei der WM gegen Judd Trump

Tom Ford hat bei der Snooker-WM 2020 ein Maximum Break verpasst. Der Engländer scheiterte im Duell gegen Weltmeister Judd Trump an der 13. Schwarze. Mit einer 97 sicherte sich Ford allerdings den ersten Frame im Erstrundenduell.

00:02:11, 1 angesehen, 31/07/2020 Am 11:21