Snooker

Snooker-WM 2021: Mark Selby spielt erstes Century Break im Finale

Mark Selby hat im Finale der Snooker-WM 2021 gegen Shaun Murphy das erste Century Break gespielt. Im 21. Frame machte der dreimalige Weltmeister ein Break von 107 Punkte und baute damit seine Führung aus.

00:02:24, 03/05/2021 Am 14:32