Werbung
Ad
Snooker

Snooker-WM: Judd Trump spielt irren Fluke und gewinnt den Frame mit Century von 105 Punkten

Im 25. Frame des WM-Finals in Sheffield spielt Judd Trump gegen Ronnie O'Sullivan einen irren Fluke. Aus dem "Zufallstreffer" macht der 32 Jahre alte Engländer ein Century von 105 Punkten und verkürzt im Endspiel vor der Abendsession auf 11:14. Doch nicht nur das: Es ist das 108. Century bei dieser Weltmeisterschaft im Crucible Theatre - die Einstellung des Rekordes aus dem Vorjahr.

00:06:31, 02/05/2022 Am 15:27