Werbung
Ad
Snooker

Snooker-WM - Von 2001 bis 2022: Ronnie O'Sullivans unglaublicher Weg in die Geschichtsbücher

Seit vergangenem Montag ist Ronnie O'Sullivan siebenmaliger Snooker-Weltmeister. 2001 feierte der 46 Jahre alte Engländer im Crucible Theatre seinen ersten WM-Titel - und egalisierte nun 21 Jahre danach die Marke des legendären Schotten Stephen Hendry. Mit dabei: Vater Ronnie Sr., der beim ersten Triumph seines Sohnes im Gefängnis saß. Eine unfassbare Reise durch zwei Jahrzehnte in Sheffield.

00:01:44, 05/05/2022 Am 11:10