Snooker

The Masters: Neil Robertson schmeißt Ronnie O'Sullivan raus und zieht ins Halbfinale ein

Im Viertelfinale des Masters in London bezwingt der Australier Neil Robertson den Engländer Ronnie O'Sullivan in einem hochklassigen Match im Alexandra Palace. Auch wenn die letzte Rote nicht mehr fällt: Der 39 Jahre alte Melburnian gewinnt den zehnten Frame mit 82 Punkten und gewinnt 6:4. Im Halbfinale trifft Robertson auf den Sieger des Viertelfinals zwischen Mark Williams und John Higgins.

00:02:48, 13/01/2022 Am 18:10