Sieger: 100.000,00 £ (110.000,00 €)
unterlegener Finalist: 40.000,00 £ (44.000,00 €)
Halbfinale: 20.000,00 £ (22.000,00 €)
Scottish Open
Selby hart wie Granit, O'Sullivan mit sinnlosem Ball-Rumgeschubse
14/12/2020 AM 14:29
Viertelfinale: 12.500,00 £ (13.750,00 €)
Achtelfinale: 7.500,00 £ (8.250,00 €)
letzte 32: 5.000,00 £ (5.500,00 €)
Höchstes Break: 10.000,00 £ (11.000,00 €)
Preisgeld gesamt: 380.000,00 £ (418.000,00 €)
Bei Spielern, die in der ersten Runde verlieren, fließt das Preisgeld nicht in die Weltrangliste ein.

Distanzen

1. Runde und Achtelfinale: best of 7 (ohne Midsession Interval)
Viertelfinale: best of 9
Halbfinale: best of 11
Finale: best of 19 (8/11 Frames)

History

2015: Judd Trump - Ronnie O’Sullivan 10:7 (kein Ranglisten-Turnier)
2016: Shaun Murphy - Stuart Bingham 10:9
2017: Barry Hawkins - Ryan Day 10:7
2018: Ronnie O’Sullivan - Ding Junhui 10:3
2019: Judd Trump - Ali Carter 10:6
2020: Neil Robertson - Graeme Dott 10:8

Top Breaks

2015: Judd Trump 142
2016: Joe Perry 133
2017: Judd Trump 145
2018: Mark Joyce 140
2019: Barry Hawkins 143
2020: Neil Robertson 142
Das könnte Dich auch interessieren: "Ein paar Käfer essen": O'Sullivan will ins Dschungelcamp

"Papa nimmt mein Geld": Selby gibt süßes Siegerinterview mit Tochter

World Grand Prix
World Grand Prix 2020/21: Spiel- und Sendeplan
13/12/2020 AM 21:50
Scottish Open
O'Sullivan ohne Chance: Selby verteidigt Titel und knackt Hendry-Rekord
13/12/2020 AM 21:19