Werbung
Ad
Snooker

World Grand Prix: Ronnie O'Sullivan nach Finalsieg über Neil Robertson euphorisch: "Sind glückliche Menschen"

Ronnie O'Sullivan gewinnt den World Grand Prix in Coventry. Erstmals seit August 2020 gewinnt der 46 Jahre alte Engländer wieder einen Titel. Es ist der 38. Erfolg bei einem Weltranglistenturnier in der Karriere der ehemaligen Nummer eins. Im Interview nach dem 10:8-Finalerfolg über Neil Robertson bedankt sich O'Sullivan bei den Fans und zeigt sich euphorisch: "Wir haben ein schönes Leben!"

00:03:18, Update 19/12/2021 um 23:05 Uhr