Werbung
Ad
Snooker

World Grand Prix: Ronnie O'Sullivan zieht im Halbfinale mit einer 77 im fünften Frame gegen Stuart Bingham an

"Das erste Break von über 70 Punkten!" Im Halbfinale beim World Grand Prix im englischen Coventry dreht Ronnie O'Sullivan gegen Stuart Bingham auf. Im fünften Frame spielt der 46-Jährige eine 77 und geht 4:1 in Führung. Damit legt die ehemalige Nummer eins der Welt den Grundstein für den Finaleinzug, nachdem er zuletzt bei den Scottish Open und den English Open im Halbfinale scheiterte.

00:02:55, Update 18/12/2021 um 22:00 Uhr