"Mich hat es ja heute bei jedem Lauf kurz geworfen. Im Halbfinale habe ich dann doch noch irgendeinen Turbo gezündet und es hat dann doch funktioniert", sagte Hofmeister.

Die 22-jährige Hofmeister kämpfte sich trotz Fehlern im Achtel- und Viertelfinale in die Runde der letzten Vier, stürzte dann aber im Halbfinal-Duell mit der späteren Silber-Gewinnerin Annamari Dantscha (Ukraine). Im Kampf um Edelmetall stürzte Hofmeister auf dem blauen Kurs erneut, siegte aber am Ende dank eines Fehlers von Walowa trotzdem.

Snowboard
Keine Siegerparty für Hofmeister: Snowboard-Saisonabschluss in Winterberg abgesagt
09/03/2020 AM 09:26

Die dritte deutsche Starterin Cheyenne Loch (Schliersee) scheiterte im Achtelfinale. Für den Verband Snowboard Germany war es bereits das vierte Edelmetall.

Am Sonntag hatten die Snowboardcrosser Paul Berg (Konstanz) und Hanna Ihedioha (Dingolfing) im erstmals ausgetragenen Mixed-Wettbewerb Bronze geholt und damit den Bann gebrochen. Nach Gold von Jörg holte Stefan Baumeister am Montag im Parallel-Riesenslalom ebenfalls Bronze.

Snowboard
Nach Sieg in Kanada: Hofmeister krönt Saison mit Triumph im Gesamtweltcup
01/03/2020 AM 20:26
Snowboard
Hofmeister triumphiert erneut: Team-Sieg mit Baumeister im Parallel-Riesenslalom
15/01/2020 AM 14:22