Werbung
Ad
Speedway

Speedway GP Warschau: Jason Doyle lässt Bike los, stürzt und wird disqualifiziert

Bitter für Jason Doyle: Der Australier kam beim Grand Prix von Polen im 17. Vorlauf zu Sturz. Nachdem er das Hinterrad seines Vordermannes mit dem Bike berührte, ließ er allem Anschein nach absichtlich das Bike los. Er wurde in der Folge disqualifiziert und erhielt null Punkte für diesen Lauf. Damit verlor Doyle alle Chancen auf einen Top-Platz und verletzte sich offenbar an der Hand.

00:02:05, 14/05/2022 Am 20:58