Werbung
Ad
Speedway

Speedway of Nations: Australier Keynan Rew rauscht in U21-Rennen direkt nach dem Start voll in die Bande

Der Australier Keynan Rew sorgt gleich im ersten Heat des U21-Finalabends für einen Schreckmoment. Rew versucht direkt nach dem Start seinen lettischen Konkurrenten abzudrängen, rutscht dabei aber selbst in die Bande. Es staubt mächtig und der Lauf wird sofort unterbrochen. Glücklicherweise kann Rew die Strecke selbstständig verlassen. Der Sturz in der ersten Kurve im Video.

00:03:18, 29/07/2022 Um 17:34