Getty Images

Acht Tore und ein Trikot! Zverev begeistert nach Chelsea-Besuch

Acht Tore und ein Trikot! Zverev begeistert nach Chelsea-Besuch

06/11/2019 um 15:49Aktualisiert 06/11/2019 um 15:54

Buzz

Alexander Zverev hat im Vorfeld der ATP Finals einen Abstecher zum Fußball gemacht. Der junge Deutsche besuchte das Champions-League-Spiel zwischen dem FC Chelsea und Ajax Amsterdam (4:4). Dabei erhielt er zuvor sogar ein Trikot der "Blues". Kein geringerer als der aktuell verletzte Chelsea-Spieler Ruben Loftus-Cheek überreichte Zverev das blaue Jersey mit der Nummer acht.

Einige Bilder und Videos des ereignisreichen Matches teilte Zverev dabei mit seinen rund 900.000 Instagram-Followern.

Dabei untertitelte der 22-Jährige, der ab kommenden Sonntag seinen Titel bei den ATP Finals verteidigen möchte, seinen Beitrag: "2 Rote Karten. 2 Elfmeter. 2 aberkannte Tore. Was für ein Besuch an der Stamford Bridge."

Dass er eigentlich aber eine andere Mannschaft unterstützt, ließ Zverev seine Fans auch gleich wissen. In Klammern ergänzte der Youngster mit einem zwinkernden Emoji: "Ich bin aber immer noch ein Fan der deutschen Nationalmannschaft."

Zverevs Tenniskollege Dominic Thiem kommentierte den Beitrag mit "KTBFFH", der Abkürzung für "Keep the Blue Flag Flying High". Der Österreicher ist seit 2004 eingefleischter Chelsea-Fan und dürfte sich über das Ergebnis gefreut haben. Nach einem 1:4-Rückstand erkämpften sich die "Blues" zuhause noch den Punkt gegen Ajax.

Video - Top 10 der Next Gen: Hier zaubern Zverev, Tsitsipas und Co.

02:50
0
0