Tags zuvor hatte Garcia-Lopez im Halbfinale des mit 551.000 Dollar dotierten Turniers für eine Sensation gesorgt, als er seinen Landsmann, den Weltranglisten-Ersten Rafael Nadal, in drei Sätzen ausschaltete.
Michael Berrer hat unterdessen bei den China Open der Tennisprofis den Sprung ins Hauptfeld geschafft. Der 30 Jahre alte Stuttgarter rang bei der mit 2,1 Millionen Dollar dotierten Hartplatzveranstaltung der ATP-Tour am Sonntag in der zweiten Runde der Qualifikation den Slowenen Grega Zemlja mit 5:7, 6:4, 6:3 nieder. Für den hartumkämpften Erfolg benötigte der Linkshänder 2:12 Stunden.
TV-Tipp:
ATP Bangkok
Garcia-Lopez überrascht Tenniswelt
03/10/2010 AM 11:31
Verfolgen Sie das WTA-Turnier von Peking LIVE vom 4. Oktober bis 10. Oktober im TV bei Eurosport sowie im Eurosport Player (www.eurosportplayer.de).
ATP Metz
Gojowczyk verliert im Halbfinale von Metz gegen Hurkacz
VOR 2 STUNDEN
Tennis
Royales Doppel: Raducanu spielt mit Herzogin Catherine
VOR 5 STUNDEN