Eurosport

Erschöpfter Thiem sagt Start in Halle ab

Erschöpfter Thiem sagt Start in Halle ab
Von Eurosport

14/06/2019 um 12:06Aktualisiert 14/06/2019 um 12:14

French-Open-Finalist Dominic Thiem hat seinen Start beim ATP-Turnier in Halle/Westfalen in der kommenden Woche abgesagt. Der 25 Jahre alte Österreicher begründete seine Entscheidung mit Erschöpfung. "Ich wäre gerne in Halle gestartet, weil es immer eine wunderbare Turnierwoche in der Saison ist", sagte Thiem: "Ich hoffe, in den nächsten Jahren wieder um den Titel mitspielen zu können."

Der Weltranglistenvierte hatte zum Ende einer harten Sandplatzsaison das Finale von Roland Garros in vier Sätzen gegen den Spanier Rafael Nadal verloren. Topstar in Halle ist Grand-Slam-Rekordsieger Roger Federer aus der Schweiz.

(SID)

Video - Top-5-Punkte zum Finale: Thiem gewinnt spektakulärsten Ballwechsel

02:17