Struff zeigte sich zuletzt in bestechender Form.
Bereits bei den French Open überstand der Rechtshänder drei Runden und konnte erst im Achtelfinale von Diego Schwartzman (6:7, 4:6, 5:7) ausgeschaltet werden.
Sein Erstrunden-Sieg in Halle gegen Medvedev war der zweite Sieg gegen einen Top-10-Spieler binnen weniger Wochen. In Roland Garros (ebenfalls erste Runde) besiegte Struff Medvedevs Landsmann Andrey Rublev (Nr. 7).
Tennis
Grand-Slam-Hype ein Problem? Kritische Töne von Federer
16/06/2021 AM 15:57
Das könnte Dich auch interessieren: Evans exklusiv: "Wenn jemand aus meiner Geschichte lernen will ..."

Die besten Szenen: So endete Federers Traum vom elften Titel

Wimbledon
Ex-Champions Murray und Venus Williams erhalten Wimbledon-Wildcards
16/06/2021 AM 15:41
ATP London
Bewegender Moment: Murray versagt nach Sieg in London die Stimme
15/06/2021 AM 18:17