Tennis
ATP Masters Madrid

Masters in Madrid heute live im TV und im Livestream

Teilen mit
Kopieren
Diesen Artikel teilen

ATP Madrid - Novak Djokovic vs Dominic Thiem Highlights

Fotocredit: Eurosport

VonEurosport
12/05/2019 Am 22:16 | Update 12/05/2019 Am 22:16

Das Masters in Madrid heute live im TV und im Livestream: Vom 3. bis 12. Mai findet in Madrid das ATP- und WTA-Masters statt. Sky überträgt die Herren-Matches live im TV und im Livestream. Das Damenturnier gibt es bei DAZN im Livestream. Bei Eurosport.de bekommt ihr alle Informationen zum Masters in Madrid. Mit dabei sind u.a. Nadal, Federer, Djokovic, Kerber, Zverev, Thiem und Halep.

Am Freitag, 3. Mai, beginnt die Qualifikation beim Masters in Madrid. Am Montag, 6. Mai, starten die Matches im Hauptfeld. Sowohl die Damen als auch die Herren sind in der spanischen Hauptstadt am Stadt. Roger Federer bestreitet sein Sandplatz-Comeback nach fast drei Jahren.

Das Turnier in Madrid heute live im TV

ATP Masters Madrid

Djokovic stoppt Tsitsipas in Madrid und holt den Titel

12/05/2019 AM 18:14

Sky überträgt die Matches der Herren ab dem 6. Mai live im TV bei Sky Sport 1 oder Sky Sport 2. Spielbeginn von Montag bis Freitag ist jeweils um 12:00 Uhr. Am Samstag ist Sky ab 21:00 Uhr live dabei und am Sonntag ab 18:30 Uhr.

Das Masters in Madrid heute im Livestream

Sky bietet bei SkyGo einen Livestream zum ATP-Turnier an.

Das WTA-Turnier könnt ihr ebenfalls im Livestream bei DAZN mitverfolgen.

  • Zu SkyGo
  • Zu DAZN

Das Turnier in Madrid heute bei Eurosport.de

Eurosport.de hält euch über alle Highlights der Tennis-Saison auf dem Laufenden. Auch über das Turnier aus Madrid berichten wir ausführlich bis zum letzten Matchball.

ATP Madrid | Djokovic stoppt Tsitsipas in Madrid und holt den Titel

Novak Djokovic hat zum dritten Mal das Madrid Masters gewonnen. Der Serbe setzte sich im Finale mit 6:3, 6:4 gegen Stefanos Tsitsipas (Griechenland) durch. Für Djokovic war es der zweite Turniersieg 2019, der insgesamt 74. Turniersieg auf der ATP-Tour sowie der 33. Sieg bei einem Turnier der ATP World Tour Masters 1000. Tsitsipas hatte im Viertelfinale Vorjahressieger Alexander Zverev geschlagen.

ATP Madrid | Finale: Stefanos Tsitsipas - Novak Djokovic

Stefanos Tsitsipas trifft im Finale am Sonntag ab 18:30 auf Novak Djokovic. Der Grieche hat das einzige Duell zwischen den Beiden letztes Jahr in Toronto für sich entschieden. Im Achtelfinale des Masters in Kanada siegte der 20-Jährige in drei Sätzen mit 6:3, 6:7, 6:3.

ATP Madrid | Drama bis Mitternacht: Tsitsipas schockt auch Nadal

Stefanos Tsitsipas steht im Finale des ATP Masters in Madrid! Mit einem 6:4, 2:6, 6:3 wies er den Spanier Rafael Nadal in die Schranken. Im Viertelfinale hatte der Grieche schon Alexander Zverev aus dem Wettbewerb befördert. Im Finale wartet nun der Weltranglistenerste Novak Djokovic, der zuvor Dominic Thiem mit 7:6 (7:2), 7:6 (7:4) besiegt hatte.

WTA Madrid | Bertens fertigt Halep im Finale von Madrid ab

Die Niederländerin Kiki Bertens hat das hochkarätig besetzte WTA-Turnier in Madrid gewonnen. Die 27-Jährige setzte sich im Finale gegen die zweimalige Titelträgerin Simona Halep 6:4, 6:4 durch und klettert am Montag in der Weltrangliste auf Platz vier. Halep verpasste den Sprung an die Spitze des Rankings, wo die Japanerin Naomi Osaka trotz ihrer Viertelfinal-Niederlage weiter thront.

ATP Madrid | Djokovic schlägt Thiem in packendem Tiebreak-Fight

Novak Djokovic hat sich im Halbfinale des ATP Masters in Madrid durchgesetzt und kämpft damit im Finale um seinen 33. Masters-Titel. Der Serbe besiegte Dominic Thiem in der spanischen Hauptstadt in einem engen und spannenden Match 7:6 (7:2), 7:6 (7:4). Im Finale bekommt es der Weltranglistenerste entweder mit Sandplatzkönig Rafael Nadal oder Youngster Stefanos Tsitsipas zu tun.

ATP Madrid | Zverev und Federer raus - Tsitsipas und Thiem zu stark

Alexander Zverev ist bei seiner Mission Titelverteidigung beim ATP-Masters in Madrid im Viertelfinale gescheitert. Der Hamburger unterlag dem anderthalb Jahre jüngeren Griechen Stefanos Tsitsipas trotz seiner besten Vorstellung seit Wochen 5:7, 6:3, 2:6 und wird damit seinen vierten Platz in der Weltrangliste an den Österreicher Dominik Thiem verlieren. Dieser hatte zuvor Roger Federer besiegt.

ATP Madrid | Thiem kämpft starken Federer in Madrid nieder

Roger Federer ist bei seinem Sandplatz-Comeback in Madrid trotz einer starken Vorstellung im Viertelfinale ausgeschieden. Der Schweizer unterlag dem Weltranglistenfünften Dominik Thiem 6:3, 6:7 (11:13), 4:6 und verpasste damit das "Gigantenduell" im Halbfinale gegen den Weltranglistenersten Novak Djokovic. Der Serbe zog nach dem Verzicht von Gegner Marin Cilic kampflos in die nächste Runde ein.

ATP Madrid | Djokovic in Madrid kampflos im Halbfinale

Novak Djokovic hat beim ATP-Masters in Madrid kampflos das Halbfinale erreicht. Sein Viertelfinalgegner Marin Cilic zog am Freitagmorgen wenige Stunden vor dem angesetzten Viertelfinalmatch gegen Djokovic wegen einer Lebensmittelvergiftung zurück. "Es tut mir sehr leid, aber ich habe eine schreckliche Nacht hinter mir", twitterte Cilic: "Ich bin sehr enttäuscht, dass meine Woche so endet."

ATP Madrid | Zverev nach Kraftakt im Viertelfinale: "Nicht weit von Bestform entfernt"

Alexander Zverev hat mit einem Kraftakt einen erneuten Sandplatz-Dämpfer vermieden und ist beim Masters-Turnier in Madrid ins Viertelfinale eingezogen. Der 22 Jahre alte Titelverteidiger besiegte in der Runde der letzten 16 den Polen Hubert Hurkacz nach zähem Ringen 3:6, 6:4, 6:4 und gewann damit trotz erneuter spielerischer Schwächen erstmals seit mehr als zwei Monaten zwei Matches in Folge.

ATP Madrid | Federer wehrt zwei Matchbälle ab und ringt Monfils nieder

Roger Federer ist bei seinem Sandplatz-Comeback in Madrid nach einer irrwitzigen Berg-und-Talfahrt ins Viertelfinale eingezogen. Der 37 Jahre alte Schweizer besiegte in seinem zweiten Match nach fast dreijähriger Abwesenheit vom roten Belag den Franzosen Gael Monfils nach Abwehr von zwei Matchbällen 6:0, 4:6, 7:6 (7:3), pendelte dabei zwischen gewohnter Brillanz und ungewohnten Schwächen.

Zverev schickt Ferrer in die "Rente"

Titelverteidiger Alexander Zverev hat den Spanier David Ferrer in die Tennis-Rente geschickt und beim ATP-Masters in Madrid das Achtelfinale erreicht. Der 22 Jahre alte Hamburger setzte sich im Zweitrundenmatch gegen den 15 Jahre älteren Routinier nach anfänglichen Problemen mit 6:4, 6:1 durch. Zverev trifft in der Runde der letzten 16 auf den Polen Hubert Hurkacz.

Nadal nimmt Auftakthürde souverän

Spaniens Tennis-Superstar Rafael Nadal hat nach überwundenen Magenproblemen seine Auftakthürde beim ATP-Masters in Madrid souverän genommen. Der elfmalige French-Open-Sieger setzte sich in der zweiten Runde gegen den kanadischen Youngster Felix Auger-Aliassime mit 6:3, 6:3 durch und trifft im Achtelfinale auf Philipp Kohlschreibers Bezwinger Frances Tiafoe (USA).

Djokovic reagiert auf Wawrinka-Kritik: "Bin nicht einverstanden"

Nach der Kritik von Stan Wawrinka am "Zerfall" des Tennissports in Form eines Briefs in der "Times" hat sich Novak Djokovic nun dazu geäußert. Der Weltranglistenerste erklärte am Rande des ATP Masters in Madrid, er könne generell die Sicht des Schweizers verstehen, allerdings meinte er auch: "Ich bin nicht damit einverstanden, dass er sich mit einem Brief in den Medien dazu geäußert hat."

Kohlschreiber scheitert in Madrid nach starkem Start

Philipp Kohlschreiber ist beim ATP-Masters in Madrid in der zweiten Runde ausgeschieden. Der 35 Jahre alte Augsburger unterlag am Mittwoch dem US-Amerikaner Frances Tiafoe 4:6, 6:3, 3:6. In Runde eins des mit 7,3 Millionen Dollar dotierten Sandplatzturniers in der spanischen Hauptstadt hatte Kohlschreiber den Kasachen Michail Kukuschkin in zwei Sätzen bezwungen.

Maestro im Achtelfinale: Federer glückt Comeback auf Sand

Roger Federer hat ein erfolgreiches Comeback auf Sand gefeiert. Beim ATP-Turnier von Madrid zog er in gewohnter Federer-Manier ins Halbfinale ein. Gegen den Franzosen Richard Gasquet setzte er sich in zwei Sätzen souverän mit 6:2, 6:3 durch. Sein letztes Spiel auf Sand bestritt der Schweizer vor drei Jahren. Nun hat er sich einen Monat lang ausschließlich auf den roten Belag vorbereitet.

Kerber muss Match gegen Martic absagen

Wimbledonsiegerin Angelique Kerber muss zweieinhalb Wochen vor den French Open in Paris (26. Mai bis 9. Juni) einen weiteren Rückschlag verkraften. Die 31-Jährige sagte am Dienstag beim WTA-Turnier in Madrid ihre Teilnahme am Zweitrundenmatch gegen die Kroatin Petra Martic wegen einer Verletzung am rechten Knöchel ab. Das teilte die WTA mit.

ATP Masters Madrid | Kohlschreiber in Runde zwei

Philipp Kohlschreiber hat seine aktuell gute Form unterstrichen und steht beim ATP-Masters in Madrid in der zweiten Runde. Der 35 Jahre alte Augsburger setzte sich zum Auftakt gegen den vier Jahre jüngeren Michail Kukuschkin mit 6:2, 7:6 (7:5) durch und feierte im zweiten Duell mit dem Kasachen den zweiten Sieg. Kohlschreibers nächster Gegner ist der Amerikaner Frances Tiafoe.

Glänzender Auftakt: Struff wirft Kyrgios raus

Davis-Cup-Spieler Jan-Lennard Struff hat die Enttäuschung über seine Erstrundenniederlage beim Heimturnier in München gut verdaut. Der 29-Jährige aus Warstein siegte zum Auftakt des ATP-Masters in Madrid gegen den Australier Nick Kyrgios nach 65 Minuten mit 7:6 (7:4), 6:4. In der zweiten Runde trifft Struff auf den früheren US-Open-Sieger Marin Cilic (Kroatien/Nr. 9) oder einen Qualifikanten.

Zverev in der Krise! So reagiert Federer

Tennis-Legende Roger Federer hat schon alles erlebt. Zahlreiche Rückschläge und noch sehr viel mehr Erfolge, den Schweizer kann so schnell nichts mehr aus der Ruhe bringen. Sein 15 Jahre jüngerer Konkurrent Alexander Zverev musste zuletzt vor allem Rückschläge hinnehmen, die Saison 2019 läuft bisher alles andere als rund. Für Federer ist es allerdings nur eine Frage der Zeit, bis es wieder läuft.

Sieg bei den Mouratoglou Open: Wie Dustin Brown den Nachwuchs begeistert

00:11:02

ATP Masters Madrid

Mit Video | Drama bis Mitternacht: Tsitsipas schockt auch Nadal

11/05/2019 AM 21:58
ATP Masters Madrid

Djokovic schlägt Thiem in packendem Tiebreak-Fight

11/05/2019 AM 16:35
Ähnliche Themen
TennisATP Masters Madrid
Teilen mit
Kopieren
Diesen Artikel teilen

Letzte News

Tennis

Riskante Offenheit! Djokovic wandelt auf schmalem Grat

VOR 5 STUNDEN

Letzte Videos

Tennis

In Grafs Spielhälfte! Hingis protestiert im French-Open-Finale und wird verwarnt

00:01:29

Meistgelesen

Radsport

"Das war schon ziemlich gut": So meisterte Buchmann die Everest-Challenge

VOR 10 STUNDEN
Mehr anzeigen