Getty Images

Zverev-Brüder contra Djokovic-Brüder? Heißes Line-up in Monte-Carlo

Zverev-Brüder contra Djokovic-Brüder? Heißes Line-up in Monte-Carlo

14/04/2019 um 22:26Aktualisiert 14/04/2019 um 22:27

Beim ATP Masters in Monte Carlo könnte es zu einem nicht alltäglichen Brüderduell im Doppel kommen. Denn sowohl Novak Djokovic als auch Alexander Zverev gehen auf der Anlage in Monaco jeweils mit ihren Brüdern Marko beziehungsweise Mischa an den Start. Damit es tatsächlich zum direkten Duell der Brüder-Teams kommt, müssten beide Doppel allerdings das Finale erreichen.

Alexander und Mischa Zverev sind in die obere Hälfte gelost worden, Novak und Marko Djokovic finden sich dagegen in der unteren Hälfte wieder.

Die Zverevs, zuletzt in Miami früh ausgeschieden, bekommen es in Runde eins mit Romain Arneodo und Hugo Nys aus dem Gastgeberland zu tun. Die Djokovic-Brüder spielen gegen die an Nummer vier gesetzten Kolumbianer Juan Cabal und Robert Farah.

Bereits ausgeschieden sind Jan-Lennard Struff und sein japanischer Partner Ben McLachlan. Das Duo unterlag Oliver Marach aus Österreich und dem Kroaten Mate Pavic denkbar knapp mit 7:5, 6:7 (4:7) und 9:11.

Video - Sieg bei den Mouratoglou Open: Wie Dustin Brown den Nachwuchs begeistert

11:02