19.05.19 - Centrale
Beendet
ab
16:00
ATP Masters Rom • Finale
Spielbeginn

LIVE
Novak Djokovic - Rafael Nadal
ATP Masters Rom - 19 Mai 2019

Rome - Erleben Sie das Tennis-Spiel zwischen Novak Djokovic und Rafael Nadal im LIVE-Scoring bei Eurosport.de. Das Spiel beginnt am 19 Mai 2019 um 16:00 Uhr. Mit unserer Live-Berichterstattung sind Sie hautnah dabei!
Umfangreiche Informationen zu Novak Djokovic und Rafael Nadal. Mehr Tennis - Termine, Ergebnisse und Ranglisten/Tabelle.

    
30
Highlights 
 
 Entfernen
INFO

Für heute verabschiede ich mich und wünsche euch noch einen schönen Sonntagabend. Auf Wiedersehen!

18:45

Eurosport ist wie in den vergangenen Jahren bei den French Open auch wieder live mit von der Partie. Bei Eurosport 1, Eurosport 2, im Eurosport Player und auch hier bei Eurosport.de berichten wir ausführlich vom zweiten Grand Slam Turnier des Jahres. Besonders im Hinblick auf die erste Woche ist der Eurosport Player sehr empfehlenswert, denn hier bieten wir Livestreams von allen Plätzen an. Ihr könnt also selbst entscheiden, welche Matches ihr sehen wollt.

18:41

Rafael Nadal gewinnt also das Masters in Rom und feiert damit seinen ersten Turniersieg des Jahres. Gute Generalprobe also für den Spanier im Hinblick auf die French Open ab Montag in einer Woche, wo der Sandplatz-König die Chance auf seinen zwölften Titel hat.

18:38

Es ist symbolisch. Mit einem verpatzten Stopp von Novak Djokovic endet das Finale in Rom. Mit 6:0, 4:6, und 6:1 gewinnt Rafael Nadal nach 2:25 Stunden das Endspiel des Masters.

18:36 

Die Vorhand von Djokovic landet im Netz, und der Weltranglisten-Erste muss über Einstand gehen. Mit einem Rückhand-Winner erspielt sich Rafael Nadal seinen ersten Matchball.

18:32 

Kurze Schrecksekunde bei Nadal, als er auf der Grundlinie wegrutscht. Aber da ist nichts passiert, und er kann sogar den Ballwechsel sofort fortsetzen. Nadal bringt sein Service zum 5:1 im dritten Satz fort.

18:26 

Weltklasse-Winner mit der Vorhand von Nadal, der sich wieder einen Breakball erkämpft. Und dann macht Djokovic den Fehler beim Longline. 4:1 für Nadal. Auch in diesem Aufschlagspiel von Djokovic gab es wieder einen völlig missglückten Stoppversuch.

18:21 

Sicherer Spielgewinn für Nadal zum 3:1 im dritten Satz. bei Spielball für den Titelverteidiger macht Djokovic den Rückhandfehler.

18:16 

Breakball für Nadal nach einem Rückhand-Winner. Der Angriffsball von Djokovic fällt anschließend genau auf die Linie. Wieder geht es über Einstand. Djokovic verkürzt unter anderem dank eines Aufschlag-Winners beim Spielball doch noch auf 1:2.

18:10 

Djokovic verwandelt den Punkt am Netz und macht das 40:40 bei Aufschlag Nadal. Aber bei Spielball nadal patzt Djokovic schon wieder mit dem Stoppball. 2:0 für Nadal!

18:03 

Der Rückhand-Smash von Djokovic fliegt ins Aus. Breakball für Nadal. Und den nutzt er mit dem Vorhand-Winner. Das ist ganz bitter für Djokovic, der in diesem Aufschlagspiel große Chancen auf Punktgewinne vergeben hat. Der Schläger muss es ausbaden.

17:59 

Djokovic muss zu Beginn des dritten Satzes über Einstand gehen. Die Stopps bereiten dem Serben heute große Probleme. Mehrere fast sichere Punkte hat er mit Fehlern bei den Stoppbällen vergeben.

17:49

Djokovic lässt einige große Chancen im Aufschlagspiel Nadals liegen, zwingt ihn aber dennoch über Einstand. Und nach einem Vorhandfehler Nadals hat Djokovic Satzball. Und dann landet der Rückhand-Crossball Nadals im Aus. 6:4! Es geht in den dritten Satz.

17:44 

Nadal nutzt einen schwachen Stopp von Djokovic zum Punktgewinn aus und zwingt seinen Gegner über Einstand. Den folgenden Breakball kann Djokovic mit einem Aufschlag-Winner abwehren. Der Serbe kämpft und schafft doch noch den Spielgewinn zum 5:4.

17:35 

Djokovic dominiert den Ballwechsel gegen Nadal, macht dann aber den schweren Fehler beim Smash. Ärgerlicher Fehler für den Weltranglisten-Ersten, der die Chance auf den Breakball hatte. So gleicht Nadal zum 4:4 aus.

17:30 

Djokovic lässt zwei weitere Aufschlag-Winner folgen und bringt sein Service zum 4:3 doch noch durch.

17:28 

Ein absoluter Weltklasse-Ballwechsel endet mit dem Fehler von Djokovic beim Smash. Und das ist gleichbedeutend mit drei Breakbällen für Nadal. Die ersten beiden wehrt Djokovic mit guten Aufschlägen ab. Beim dritten macht Nadal den Fehler. Einstand.

17:23 

Auch Nadal nun wieder mit einem sehr sicheren Aufschlagspiel. Nachdem ein Longline von Djokovic hinter der Grundlinie landete, steht es 3:3 im zweiten Satz.

17:18 

Das war eine schnelle Angelegenheit für Djokovic. Zu null gelingt ihm der Spielgewinn zum 3:2.

17:16 

Nadal bringt sein Service doch noch durch. Es steht 2:2 im zweiten Satz. Das Match ist nun in jeder Hinsicht ausgeglichener als in Satz eins.

17:13 

Nadal muss über Einstand gehen. Und mit tollem Winkelspiel zwingt Djokovic seinen Gegner zum Fehler und holt sich den Breakball. Den wehrt Nadal nach einem Weltklasse-Ballwechsel mit dem Longline ab.

17:07 

Das Publikum, das natürlich hier ein längeres match sehen will, ist jetzt klar auf der Seite von Djokovic und bejubelt jeden Punkt des Serben. Und zumindest bringt er mit teils schönen Winnern sein Spiel zum 2:1 im zweiten Satz durch.

17:02 

Zu null gleicht Nadal zum 1:1 im zweiten Satz aus. Den Punkt zum Spielgewinn verwandelt der Titelverteidiger souverän am Netz.

16:58 

Djokovic hat zu Beginn des zweiten Satzes seinen Aufschlag durchgebracht. Es steht 1:0 für den Serben.

16:52

Zwei Satzbälle für Nadal nach einem Winner aus dem Halbfeld. Und dann segelt der Return von Djokovic ins Aus. Zum ersten Mal überhaupt endet ein Satz zwischen Rafael Nadal und Novak Djokovic mit 6:0 für einen der beiden Spieler.

16:46 

Herausragender Longline von Nadal aus der Defensive, der zur nächsten Breakmöglichkeit führt. Die kann der achtmalige Turniersieger jedoch nicht nutzen. Aber kurz darauf schlägt er mit der Rückhand zum 5:0 zu.

16:39 

Nach einem völlig missglückten Stoppball von Djokovic hat der Serbe wieder einen Breakball gegen sich. Den wehrt er sehr souverän am Netz ab. Es geht anschließend mehrmals über Einstand.

16:35 

Egal, was Djokovic versucht, Nadal findet die bessere Pause. Einen guten Netzangriff des Serben kontert der Malloquiner mit einem herausragenden Lob. Aber auch die fehlerzahl von Djokovic steigt. 4:0 für Nadal.

16:29 

Nach einem schweren Rückhandfehler von Djokovic von der T-Linie hat Nadal die nächsten beiden Breakbälle. Djokovic streut dann einige Mondbälle ein. Aber Nadal lässt sich nicht aus dem Rhythmus bringen und macht den Winner zum 3:0.

16:24 

Sehr souveränes Aufschlagspiel von Nadal, der zu null zum 2:0 punktet. Den Spielball verwandelt er mit einem Longline genau auf die Grundlinie.

16:20 

Mit einem Weltklasse-Stoppball erspielt sich Nadal seine erste Breakchance. Aber der Spanier vergibt eine gute Möglichkeit auf den Punktgewinn mit dem Fehle rbeim Longline. Es geht mehrere Male über Einstand. Nach einem zu hohen Stoppball von Djokovic hat Nadal Breakball Nummer zwei. Es folgt der Vorhandfehler von Djokovic. 1:0 für Nadal!

16:14 

Djokovic serviert zum Auftakt des Matches. Nadal macht früh Druck auf die Aufschläge des Serben und bringt Djokovic in Zugzwang. 15:30.

INFO

Nadal und Djokovic betreten den Platz. Es ist das 54. Aufeinandertreffen der beiden Superstars auf der ATP-Tour. Djokovic führt im direkten Duell mit 28:25.

INFO

So machte Djokovic den Finaleinzug klar.

INFO

Spektakuläres Halbfinale: Nadal fertigt Tsitsipas ab.

INFO

Unabhängig vom Ausgang des Endspiels werden Djokovic und Nadal die Nummer eins und zwei der Weltrangliste bleiben. Titelverteidiger Nadal hat das masters in Rom in seiner Karriere bisher acht mal gewinnen können. Djokovic feierte in der ewigen Stadt bislang vier Turniersiege.

INFO

Hallo und herzlich willkommen zum Finale des Masters in Rom. Um 16:00 Uhr beginnt das Endspiel, in dem sich Novak Djokovic und Rafael Nadal gegenüberstehen. Sebastian Würz wird euch hier durch den Liveticker begleiten.