Der 22-Jährige Kanadier scheiterte beim ATP-Turnier in Genf im Finale an dem Norweger Casper Ruud (6:7 4:6). Ruud kletterte durch seinen Erfolg von Rang 21 auf Rang 16 in der Weltrangliste, welche mit 11.063 Punkten unangefochten von Novak Djokovic (Serbien) angeführt wird.
  • 1. (1.) Novak Djokovic (Serbien) 11.063 Punkte
  • 2. (2.) Daniil Medwedew (Russland) 9793
  • 3. (3.) Rafael Nadal (Spanien) 9630
  • 4. (4.) Dominic Thiem (Österreich) 8445
  • 5. (5.) Stefanos Tsitsipas (Griechenland) 7500
  • 6. (6.) Alexander Zverev (Hamburg) 6990
  • 7. (7.) Andrei Rublev (Russland) 6090
  • 8. (8.) Roger Federer (Schweiz) 5605
  • 9. (9.) Matteo Berrettini (Italien) 3958
  • 10. (10.) Diego Schwartzman (Argentinien) 3465
  • 11. (11.) Roberto Bautista Agut (Spanien) 3215
  • 12. (12.) Pablo Carreno Busta (Spanien) 3085
  • 13. (13.) David Goffin (Belgien) 2875
  • 14. (15.) Denis Shapovalov (Kanada) 2780
  • 15. (14.) Gael Monfils (Frankreich) 2713
  • 16. (21.) Casper Ruud (Norwegen) 2690
  • 17. (20.) Grigor Dimitrow (Bulgarien) 2521
  • 18. (16.) Milos Raonic (Kanada) 2518
  • 19. (17.) Jannik Sinner (Italien) 2500
  • 20. (19.) Hubert Hurkacz (Polen) 2498
  • .
  • .
  • .
  • 24. (25.) Stan Wawrinka (Schweiz) 2281
  • .
  • .
  • .
  • 42. (41.) Jan-Lennard Struff (Warstein) 1500
  • .
  • .
  • .
  • 57. (59.) Dominik Koepfer (Furtwangen) 1134
  • .
  • .
  • .
  • 93. (92.) Yannick Hanfmann (Karlsruhe) 822
Das könnte Dich auch interessieren: 75 Jahre Geschichte, 75 Jahre Qualität: Warum Stars wie Kerber auf Yonex setzen
UTS
Ultimate Tennis Showdown live bei Eurosport: Packt's Medvedev?
23/05/2021 AM 11:53
(SID)

Zauberschlag aus dem Nichts: Federers Top 10 bei den French Open

Tennis
Schmerzhafter Einschlag: Federer landet Volltreffer bei Monfils
23/05/2021 AM 10:05
Olympia - Tennis
Medaillentraum vorbei! Struff/Zverev scheitern an starkem US-Duo
VOR 8 STUNDEN