ATP World Tour Finals • Halbfinale
Spielbeginn

LIVE
Chicago Fire - Sporting Kansas City
ATP World Tour Finals - 18 November 2017

World Tour Finals - Erleben Sie das Tennis-Spiel zwischen Roger Federer und David Goffin LIVE bei Eurosport.de. Das Spiel beginnt am 18 November 2017 um 15:00 Uhr. Mit unserer Live-Berichterstattung sind Sie hautnah dabei!
Umfangreiche Informationen zu Roger Federer und David Goffin. Mehr Tennis - Termine, Ergebnisse und Ranglisten/Tabelle.

    
30
Highlights 
 
 Entfernen
INFO

Mit diesem doch sehr überraschenden Ergebnis verabschiede ich mich von Ihnen. Goffin trifft im Endspiel auf Jack Sock oder Grigor Dimitrov. Eurosport.de ist dann natürlich wieder live im Ticker dabei. Auf Wiedersehen!

16:57

Goffin setzt Federer mit einem Winner aus dem Halbfeld unter Druck und hat zwei Matchbälle! Und dann folgt der Service-Winner. David Goffin besiegt Roger Federer mit 2:6, 6:3 und 6:4 und steht im Finale von London.

16:53 

30:30 bei Aufschlag Federer. Aber der Schweizer bleibt cool, macht die nächsten beiden Punkte. 4:5 aus Sicht des Superstars.

16:51 

Ganz souveränes Aufschlagspiel von Goffin zum 5:3. Federer schlägt nun gegen den Matchverlust auf.

16:48 

Wichtiger Spielgewinn für Federer zum 3:4. Er bleibt im entscheidenden dritten Satz dran.

16:45 

Toller Crossball von Goffin, der drei Spielbälle zum 4:2 hat. Und gleich beim ersten folgt der Vorhandfehler Federers. Goffin schnuppert an der Situation.

16:41 

Federer hat zu null auf 2:3 verkürzen können. Das Aufschlagspiel hat gerade einmal eine Minute und vier Sekunden gedauert.

16:39 

Goffin kann das Aufschlagspiel doch noch halten. Nach einem Patzer des nun wirklich schwachen Federers beim Return steht es 3:1 für den Belgier im dritten Satz.

16:38 

Goffin muss nach einem Doppelfehler über Einstand gehen. Und dann zeigt Federer nach langer Zeit nochmal sein bestes Tennis, punktet mit einem Passierschlag zum Breakball, den Goffin aber mit einem Volley abwehren kann.

16:32 

Zwei Breakchancen für Goffin nach einem klasse herausgespielten Angriff. Und den zweiten verwandelt Goffin mit einem starken Rückhand-Winner. Break Goffin zum 2:1.

16:29 

Und auch Goffin gelingt der Spielgewinn. Der Belgier löst eine leicht kritische Situation beim Stand von 0:30. Federers Fehlerzahl ist seit Mitte des zweiten Satzes auch stark angestiegen.

16:24 

Roger Federer startet nach Wunsch in den dritten Satz. Ohne Schwierigkeiten bringt der Eidgenosse sein Aufschlagspiel durch und führt mit 1:0.

16:22 

Drei Satzbälle für Goffin nach einem Fehler Federers beim Return. Und dann landet der Longline Federers im Aus. Verdientes 6:3 für Goffin. Es geht in den dritten Durchgang.

16:19 

Federer erfüllt seine Pflichtaufgabe und bringt sein Spiel zum 3:5 durch. Aber nun schlägt David Goffin zum Gewinn des zweiten Satzes auf.

16:14 

Ein Vorhandfehler von Goffin beschert Federer die Breakchance, die der Schweizer allerdings durch ebenfalls einen Vorhandpatzer vergibt. Goffin löst die einigermaßen kritische Situation und punktet zum 5:2.

16:11 

Federer hält den zweiten Satz offen. Mit einem Aufschlag-Winner gelingt dem Schweizer der Spielgewinn zum 2:4.

16:08 

Goffin gelingt doch noch der wichtige Spielgewinn. Der Belgier hält sein Break Vorsprung und führt mit 4:1 im ersten Satz.

16:06 

Federer hat mit einem sicheren Spielgewinn auf 1:3 verkürzt. Goffin bleibt aggressiv, versucht bei eigenem Aufschlag die Punkte früh zu verwandeln. Dabei unterläuft ihm allerdings auch der eine oder andere Fehler. Einstand bei Aufschlag Goffin.

16:01 

Sehr sicherer Aufschlaggewinn und damit 3:0-Führung für Goffin im zweiten Satz. Das klingt zunächst einmal komfortabel, ist aber letztlich nur ein Break Vorsprung. Ungedachtet dessen hat Goffin aber in der Anfangsphase des Durchgangs mit schönen Winnern mehrmals sein Können aufblitzen lassen.

15:56 

Federer muss über Einstand gehen, kann mehrere Spielbälle nicht nutzen. Und mit einem guten Return sichert sich Goffin seinen ersten Breakball. Und den nutzt der Belgier mit einem Passierball. 2:0 für Goffin.

15:51 

Zum ersten Mal in diesem Match geht Goffin nach Spielen in Führung. Dem Belgier gelingt bei eigenem Aufschlag der Spielgewinn zum 1:0 im zweiten Satz.

15:46 

Und das ist der Satzgewinn für Federer! Den entscheidenden Punkt verwandelt er standesgemäß mit einem Ass. 6:2 für Federer im ersten Durchgang!

15:43 

Satzball für Federer, den er aber durch einen Rahmenball vergibt. Goffin verkürzt mit Spielgewinn zumindest noch einmal auf 2:5.

15:38 

Traumpunkt von Federer:

15:37 

Federer bringt das nächste Aufschlagspiel im Eiltempo nach Hause. Zu null erhöht der Wimbledon-Sieger auf 5:1.

15:35 

Fantastischer Longline-Passierball von Federer zum 0:40 bei Aufschlag Goffin. Den dritten Breakball verwandelt der Weltranglisten-Zweite dann zum klaren 4:1 im ersten Durchgang.

15:31 

Federer hat übrigens schon zweimal das Hawk Eye bemüht und sich geirrt. Der Favorit hat also nur noch eine Challenge im ersten Satz. Zum 3:1 punktet er dennoch sicher.

15:27 

Auch Goffin gelingt jetzt der erste Spielgewinn. Er verkürzt auf 1:2. Trotz des schnellen Aufschlagverlusts zeigt sich der Belgier in der Anfangsphase mutig, hält Federers druckvollem Beginn gut gegen.

15:25 

Aber nach einem starken Vorhand-Winner von Goffin muss auch Federer über Einstand gehen. Dann glänzt der Schweizer aber mit zwei schnellen Punktgewinnen nach guten Aufschlägen. 2:0 für Federer.

15:20 

Breakball Nummer fünf kann Federer dann schließlich verwandeln. Goffin patzt mit dem Rückhand-Crossball, und es steht 1:0 für den Schweizer.

15:16 

Goffin kann zwei Breakchancen Federers abwehren und punktet zum 40:40. Der Belgier macht mehrere direkte Punkte mit dem Aufschlag. Sobald die Ballwechsel länger werden, gehen sie in diesem ersten Spiel fast immer an Federer.

INFO

Federer hat das World Tour Finale bereits sechsmal gewonnen. Goffin hat ein kleines Stück nationale Tennisgeschichte geschrieben. Als erster Belgier steht er in der Runde der besten Vier.

INFO

Roger Federer hat die Wahl gewonnen und sich für Rückschlag entschieden. Die Einspielphase beginnt.

INFO

Prominenter Besuch in der O2-Arena. "Gandalf" Ian McKellen befindet sich unter den Zuschauern.

INFO

Beim ATP World Tour Final in London wird der erste Finalist ermittelt. Roger Federer und David Goffin stehen sich im ersten Halbfinal egegenüber. Um 15:00 Uhr deutscher Zeit geht es los.