11.11.18 - Centre Court
Beendet
ab
15:00
ATP World Tour Finals • Round Robin
Spielbeginn

LIVE
Kevin Anderson - Dominic Thiem
ATP World Tour Finals - 11 November 2018

World Tour Finals - Erleben Sie das Tennis-Spiel zwischen Kevin Anderson und Dominic Thiem im LIVE-Scoring bei Eurosport.de. Das Spiel beginnt am 11 November 2018 um 15:00 Uhr. Mit unserer Live-Berichterstattung sind Sie hautnah dabei!
Umfangreiche Informationen zu Kevin Anderson und Dominic Thiem. Mehr Tennis - Termine, Ergebnisse und Ranglisten/Tabelle.

    
30
Vanessa Spiegel
Highlights 
 
 Entfernen
17:16 

Um 21:00 Uhr geht es weiter mit der zweiten Partie der ATP-Finals in London zwischen Roger Federer und Kei Nishikori in der O2-Arena. Wir bleiben für euch am Ball. Vanessa Spiegel verabschiedet sich für heute und wünscht euch einen schönen Abend. Auf Wiedersehen!

17:13

Das ist der längste Tie Breake zwischen den beiden. Der vierte Matchball für den 32-Jährigen bei eigenem Aufschlag und bringt ihn durch. Anderson gewinnt gleich bei seinem ersten Auftritt der ATP-Finals das Auftaktmatch mit 6:3 7:6 (12:10).

17:07 

Zweiter Matchball für den Südarfikaner und die Zuschauer machen richtig Stimmung in der O2-Arena. Und wieder konnte der Österreicher den Matchball mit einem Netzangriff abwehren.

17:04 

Die Ballwechsel werden immer länger. Thiem serviert aber Anderson hat die Chance auf den Matchgewinn, doch Thiem kann ihn mit einem ersten Aufschlag direkt auf dem Körper den Punkt abwehren. Es steht 6:6.

16:59 

Thiem baut den Ballwechsel geduldig auf und versucht Andersons starke Vorhand aus dem Spiel zu halten. Doch er wird auch ungeduldig und dadurch steht es 3:3 im Tie Break.

16:54 

Anderson schlägt zum weiten Mal gegen den Satzverlust auf und lässt weiterhin keine Breakchance für Thiem zu. Jetzt geht es in den Tie Break.

16:50 

Wenn Thiems erster Aufschlag kommt, dann hat der Südafrikaner keine Chance den Punkt für sich zu entscheiden. Deshalb steht es auch nach dem Aufschlag des Österreichers 6:5.

16:42 

Vor allem bei seinem Aufschlagspielen bring Thiem immer mehr Druck hinter den Ball und lässt seinem Gegner kaum eine Chance. Damit steht es 5:4 für Thiem.

16:39 

Bei Anderson fehlt es gerade am Rhythmus und Thiem ist auch momentan der bessere Spieler und angriffslustiger. Trotzdem verfehlt der Österreicher das Break knapp.

16:33 

Der Österreicher hat 80 Prozent erste Aufschläge, dominiert seine Aufschlagspiele und macht keine Fehler - jetzt steht es 4:3 für Thiem.

16:29 

Eine Stunde ist gespielt und langsam wird das Spiel zu einem Match mit zwei Gegnern auf Augenhöhe. Thiem zeigt mehr Variation, hat das Break nur knapp verpasst. Damit steht es 3:3.

16:23 

Thiem ist viel mutiger und verliert keinen Punkt bei eigenem Aufschlag. Jetzt muss er seine momentane Leistung nur noch auf die Tafel bringen.

16:21 

Der Weltranglistensechste lässt sich nach jedem Ballwechsel das Handtuch reichen. Bei tiefen Bällen fällt es dem großen Anderson schwer den Ball zu erreichen, doch es hindert ihn nicht daran sein Aufschlagspiel durchzubringen.

16:16 

Noch kein Punktverklust vom Österreicher in seinen Aufschlagspielen im zweiten Satz. Mit einem Serve and Volley entscheidet er den Punkt für sich.

16:14 

Ein sehr wichtiger Punkt für beide Spieler in diesem Match, sie sind äußerst konzentriert. Anderson lässt kein Break zu damit steht es 1:1.

16:11 

Der 25-Jähre ist etwas aufgewacht und bring wieder mehr Druck hinter den Ball. Mit einem Ass entscheidet er das erste Spiel im zweiten Satz für sich.

16:06

Der Weltranglistenachte steht bei Andersons Aufschlag sehr weit hinten. Der Südafrikaner schlag sein viertes Ass und gewinnt hochverdient den ersten Satz mit 6:3.

16:02 

Der Österreicher serviert jetzt gegen den Satzverlust, er hat noch kein Timing gefunden weder bei der Vorhand noch bei der Rückhand oder beim Aufschlag. Dementsprechend hat Anderson jetzt drei Satzbälle, doch Thiem kann sie abwehren und verkürzt auf 5:3.

15:57 

Anderson hat eine gute Übersicht und sein Timing für die Netzangriffe passt gut und baut seinen Vorsprung aus. Thiem konnte bisher erst 4 Punkte bei Andersons Aufschlag machen.

15:52 

Thiem sucht immer noch nach seinem Gefühl beim Aufschlag, doch das Publikum hilft ihm wieder in die Spur zukommen. Doch Anderson ist der aggressivere Spieler hat aber knapp das zweite Break verpasst. Damit steht es 4:2 für Anderson.

15:45 

Drittes Ass für Kevin Anderson - er hat das Spiel im Griff und baut seine Führung auf 4:1 aus. Der 32-Jährige bittet den Schiedsrichter das Publikum darauf hinzuweisen ohne Blitz zu fotografieren.

15:41 

Der 25-Jährige findet keinen Rhythmus bei seinem ersten Aufschlag und damit hat der Südafrikaner Chancen auf ein Break. Kann diese nutzen - damit steht es 3:1 für Anderson.

15:36 

Bei Thiem finden sich immer wieder technische Fehler in der Vorhand und Anderson gewinnt seinen Punkt mit einem gut durchdachten Serve and Volley.

15:32 

Der Österreicher findet gut ins Spiel und macht Druck, aber Anderson macht auch Fehler. Somit steht es 1:1.

15:29 

Der Südafrikaner Anderson gewinnt die Wahl und entscheidet sich für Aufschlag. Der 32-Jährige hat anfangs Probleme mit seinem ersten Aufschlag, kann aber trotzdem das erste Spiel für sich entscheiden. Damit 1:0 für Anderson.

15:15

Dominic Thiem und Kevin Anderson betreten jetzt die volle O2-Arena. Anderson nimmt das erste Mal an den ATP-Finals teil.

Video - Federer vor ATP Finals: "Spielt keine Rolle, wo ich die 100 schaffe" (engl.)

03:36
 
14:50

Anderson und Thiem stehen sich zum neunten Mal gegenüber, von den acht bisherigen Partien hat Anderson sechs gewonnen. Doch Thiem konnte die letzten beiden Begegnungen für sich entscheiden.

14:40

Hallo und herzlich Willkommen. Vanessa Spiegel begrüßt Euch zum Auftaktspiel der ATP-Finals in London zwischen Kevin Anderson und Dominic Thiem. Das Spiel beginnt um 15 Uhr.