Alle Matches der ATP Finals in London im Liveticker bei Eurosport.de!

ATP World Tour Finals
Halbfinale! Zverev nervenstark gegen Medvedev im Schicksalsspiel
15/11/2019 AM 22:10

Nadal - Tsitsipas 6:7 (4:7), 6:4, 7:5

Robert Bauer verabschiedet sich für den Moment. Heute Abend gibt es hier den Liveticker zum Spiel zwischen Alexander Zverev und Daniil Medvedev. Bis später!

Nadal - Tsitsipas 6:7 (4:7), 6:4, 7:5

Das war's! Nadal serviert bockstark und jagt Tsitsipas anschließend über den gesamten Platz. Nach 2:52 Stunden verwandelt der Weltranglistenerste seinen zweiten Matchball.

Nadal - Tsitsipas 6:7 (4:7), 6:4, 6:5

Break Nadal! Sensationeller Vorhand-Longline-Ball des Weltranglistenersten aus der Defensive heraus zum 40:30. Tsitsipas kann zunächst abwehren, sieht sich aber umgehend dem nächsten und insgesamt achten Breakball gegenüber. Dieses Mal macht es Nadal besser und zwingt Tsitsipas zum Fehler am Netz. War das die Vorentscheidung? Der Mallorquiner schlägt zum Matchgewinn auf.

Nadal - Tsitsipas 6:7 (4:7), 6:4, 5:5

Was für eine Nervenschlacht! Nadal trifft in dieser Phase viele richtige Entscheidungen, kommt häufig ans Netz vor (27 Mal) und gleicht zum 5:5 aus.

Nadal - Tsitsipas 6:7 (4:7), 6:4, 4:5

Tsitsipas ist nun wieder mit eigenem Aufschlag dran. Der Grieche macht dieses Mal kurzen Prozess und setzt Nadal enorm unter Druck. Der Spanier serviert in wenigen Augenblicken gegen den Matchverlust.

Nadal - Tsitsipas 6:7 (4:7), 6:4, 4:4

Spektakulärer erster Punkt für Nadal, der die Tür am Netz gekonnt zumacht. Die Nummer eins der Welt zaubert jetzt, aber sein Kontrahent steht ihm in dieser Hinsicht in nichts nach. Nadal gewinnt die wichtigen Punkte und zieht erneut nach - der Krimi geht weiter.

Nadal - Tsitsipas 6:7 (4:7), 6:4, 3:4

Ein absolut hochklassiges Match mit Winnern hüben wie drüben! Wieder muss Tsitsipas über Einstand gehen und den nächsten Breakball abwehren. Beeindruckend, wie der Grieche mit dem Rücken zur Wand agiert. Nadal setzt die Vorhand Longline ins Aus und schüttelt den Kopf - 4:3 Tsitsipas.

Nadal - Tsitsipas 6:7 (4:7), 6:4, 3:3

Einen Moment lang lag die erste Breakmöglichkeit für die Nummer sechs der Welt in der Luft. Der Australian-Open-Halbfinalist lag schnell 30:0 in Führung, doch nun dreht Nadal den Spieß um und kontert mit einem grandiosen Volley-Stopp. Der Mallorquiner zieht den Kopf aus der Schlinge und hält sein Service. Weiterhin alles in der Reihe.

Nadal - Tsitsipas 6:7 (4:7), 6:4, 2:3

Nadal will es jetzt wissen! Ein beeindruckender Smash beschert dem Weltranglistenersten das 30:0. Tsitsipas kann in der Folge nur reagieren und der Spanier sichert sich mit dem nächsten Netzangriff die Breakbälle Nummer fünf und sechs.

Der Grieche packt in den schwierigsten Phasen des Matches aber erneut sein bestes Tennis aus und holt sich nach 15:40 den Punkt über Einstand. Bärenstark reagiert vom Youngster!

Nadal - Tsitsipas 6:7 (4:7), 6:4, 2:2

Nach wie vor souveräne Vorstellung von Nadal bei eigenem Service. Der 33-Jährige führt schnell 30:0, bleibt weiter fokussiert und gleicht mit seinem sechsten Ass aus.

Nadal - Tsitsipas 6:7 (4:7), 6:4, 1:2

Tsitsipas wackelt erneut bei eigenem Aufschlag. Der Grieche muss echte Schwerstarbeit leisten, um sich mit einem schönen Vorhand-Volley am Netz die 2:1-Führung über Einstand zu sichern.

Nadal - Tsitsipas 6:7 (4:7), 6:4, 1:1

Nadal serviert stark auf den Körper seines Kontrahenten, was dem Weltranglistenprimus wichtige freie Punkte einbringt. Tsitsipas bleibt auch nach zwei Stunden ohne Breakchance.

Nadal - Tsitsipas 6:7 (4:7), 6:4, 0:1

Gleich zu Beginn des entscheidenden Satzes die nächste brenzlige Situation für Tsitsipas: Beim Stand von 30:30 bleibt die Vorhand von Nadal an der Netzkante hängen. Das neunte Ass sichert dem Griechen die erste Führung im dritten Satz.

Nadal - Tsitsipas 6:7 (4:7), 6:4

Satzausgleich! Tsitsipas ist gegen Ende des zweiten Satzes zu passiv - Nadal nutzt dies gnadenlos aus, gewinnt 12 der letzten 16 Punkte und verwandelt schließlich den dritten Satzball zum 6:4. Uns steht der nächste Krimi ins Haus!

Nadal - Tsitsipas 6:7 (4:7), 5:4

Da ist es passiert! Nadal ist mittlerweile der aktivere Spieler und sichert sich mit einem schweren Volley am Netz seine insgesamt vierte Breakchance. Tsitsipas geht volles Risiko, doch seine Vorhand landet im Aus. Erstes Break der Partie für den 33-Jährigen, der gleich zum Satzausgleich serviert.

Nadal - Tsitsipas 6:7 (4:7), 4:4

Bei Aufschlag Nadal gibt es für den Griechen nach wie vor nichts zu holen. Wir bleiben im Rhythmus, beide Spieler bringen ihre Aufschlagspiele durch.

Nadal - Tsitsipas 6:7 (4:7), 3:4

Nadal on Fire! Ein sensationeller Vorhand-Longline-Ball beschert dem Spanier das schnelle 30:0 bei Aufschlag seines Kontrahenten. Der Grieche reagiert mit drei Punkten in Folge, doch das reicht dieses Mal nicht zum Spielgewinn. Der Weltranglistenerste erarbeitet sich mit gutem Winkelspiel einen weiteren Breakball.

Es soll aber wieder nicht sein: Tsitsipas serviert, als wäre nichts gewesen und dreht das Spiel noch zu seinen Gunsten.

Nadal - Tsitsipas 6:7 (4:7), 3:3

Deutlich weniger Probleme hat Nadal bei eigenem Service. Der Mallorquiner besiegelt mit einer weiteren Vorhand-Peitsche den 3:3-Ausgleich.

Nadal - Tsitsipas 6:7 (4:7), 2:3

Nadal ist nun am Drücker! Tsitsipas lässt sich von einem weiteren Winner von Nadal beeindrucken und leistet sich anschließend einen Doppelfehler, was dem Spanier die ersten Breakbälle der Partie einbringt. Doch abermals bleibt der Grieche stabil, wehrt beide Breakmöglichkeiten eindrucksvoll ab und holt sich die erneute Führung über Einstand.

Nadal - Tsitsipas 6:7 (4:7), 2:2

Bockstarker Rückhand-Return von Tsitsipas zum 0:15. Nadal packt jedoch sein ganzes Offensiv-Repertoire (Vorhand-Winner, Ass) aus und bleibt bei eigenem Aufschlag ohne Fehl und Tadel.

Nadal - Tsitsipas 6:7 (4:7), 1:2

Es ist beeindruckend, in welcher Verfassung sich der 21-jährige Grieche in diesen Tagen in London befindet. Einem spektakulären Oberkopfball lässt er ein weiteres Ass zur 2:1-Führung folgen. Tsitsipas konnte bereits 17 Winner verbuchen - Nadal lediglich zehn.

Nadal - Tsitsipas 6:7 (4:7), 1:1

Zu null! Nadal ist bei seinem ersten Aufschlagspiel des zweiten Durchgangs hochkonzentriert und gleicht umgehend aus.

Nadal - Tsitsipas 6:7 (4:7), 0:1

Tsitsipas setzt zu Beginn des zweiten Durchgangs mit einer krachenden Vorhand und einem überlegten Stopp zwei Statements. Auch nach 65 Minuten gibt es bislang keine einzige Breakmöglichkeit für einen der beiden Kontrahenten.

Nadal - Tsitsipas 6:7 (4:7)

Der Weltranglistenprimus verlor damit in jedem seiner drei Partien bei den ATP Finals den ersten Satz und steht damit erneut mit dem Rücken zur Wand. Tsitsipas hingegen ist weiterhin ohne Satzverlust.

Nadal - Tsitsipas 6:7 (4:7)

Nadal bleibt zu fehleranfällig. Wieder segelt eine Vorhand des Mallorquiners ins Netz und beschert Tsitsipas kurze Zeit später die ersten beiden Satzbälle. Der Grieche bleibt bei eigenem Service abgezockt und holt sich mit seinem fünften Ass den ersten Satz.

Nadal - Tsitsipas 6:6, 4:4

Es bleibt unfassbar eng: Nadal ist nun am Drücker und sichert sich die nächsten zwei Punkte zum Ausgleich.

Nadal - Tsitsipas 6:6, 2:4

Weiterhin Tennis auf sehr hohem Niveau mit Vorteil Tsitsipas: Nadal leistet sich erst bei eigenem Aufschlag und nur Augenblicke später bei Service Tsitsipas zwei folgenschwere Vorhand-Fehler. Kann Nadal nochmal kontern?

Nadal - Tsitsipas 6:6, 1:1

Was für ein Auftakt in den Tiebreak! Der Weltranglistenerste kassiert zunächst das Mini-Break, kontert aber umgehend mit einem Vorhand-Winner zum Ausgleich. Alles wieder in der Reihe.

Nadal - Tsitsipas 6:6

Der junge Grieche hält erneut dem Druck stand. Der 21-Jährige lässt sich von einem sensationellen Vorhand-Winners von Nadal nicht beeindrucken und schickt den ersten Satz mit einem Ass standesgemäß in den Tiebreak.

Nadal - Tsitsipas 6:5

Nadal kann wieder vorlegen und löst diese Aufgabe mit Bravour. Kurios: Der Spanier serviert sein zweites Ass mit dem zweiten Aufschlag zum Spielgewinn. Der Mallorquiner hat damit den Tiebreak sicher, Tsitsipas serviert nun erneut gegen den Verlust des ersten Satzes.

Nadal - Tsitsipas 5:5

Tsitsipas bleibt bei eigenem Sevice ganz cool und gleicht aus. Die Quote der gewonnen Punkte beim ersten Aufschlag bleiben bei beiden Spielern sehr hoch. In Zahlen: 90% bei Nadal, 82% bei Tsitsipas.

Nadal - Tsitsipas 5:4

Was für eine Möglichkeit für den griechischen Youngster! Nadal kann nach einem schweren Überkopfball am Netz nur reagieren, holt sich aber letztlich den wichtigen Punkt zum 15:15 und wenige Minuten später nach einem Rückhand-Fehler von Tsitsipas die 5:4-Führung. Der Weltranglistensechste serviert in Kürze gegen den Satzverlust.

Nadal - Tsitsipas 4:4

Stark von Tsitsipas! Nadal schnuppert zunächst beim Stand von 15:30 erstmals an einem Breakball, doch der Grieche bleibt am Netz mit zwei bärenstarken Volley-Stopps fehlerfrei und verteidigt seinen Service über Einstand.

Nadal - Tsitsipas 4:3

Nadal antwortet seinerseits mit einem problemlosen Aufschlagspiel. Bislang gibt es für beide Spieler nicht den Hauch einer Breakchance.

Nadal - Tsitsipas 3:3

23 Minuten ist die Partie mittlerweile alt und es ist das erwartet enge Generationenduell. Tsitsipas zaubert mit einem sehenswerten Halbvolley am Netz und sichert sich sein Aufschlagspiel zu null.

Nadal - Tsitsipas 3:2

Nadal gibt sich bei eigenem Service bislang keine Blöße. Der 33-Jährige variiert bei seinen Aufschlägen gut und geht erneut in Führung.

Nadal - Tsitsipas 2:2

Glattes Aufschlgsspiel von Tsitsipas! Der 21-Jährige kommt so langsam ins Spiel und erwischt Nadal unter anderem mit einem ansatzlosen Vorhand-Winner auf dem falschen Fuß.

Nadal - Tsitsipas 2:1

Nächster Doppelfehler von Nadal. Bislang wechseln sich Licht und Schatten bei den Aufschlägen des Spaniers ab. Der Weltranglistenprimus bleibt in der Folge aber fokussiert und schließt mit einem grandiosen Rückhandvolley zur 2:1-Führung ab.

Nadal - Tsitsipas 1:1

Der Grieche tut sich schwerer, Nadal kommt beim Return gut in die Ballwechsel. Der Weltranglistensechste muss über seinem ersten Aufschlagspiel gleich über Einstand geben. Tsitsipas bleibt anschließend mit einem Serve-and-Volley stabil und holt sich seinerseits das erste Spiel. Ärgerlich für Nadal: Beim Stand von 15:15 verlegte er einen einfachen Halbvolley vorne am Netz.

Nadal - Tsitsipas 1:0

Nadal sichert sich souverän das erste Aufschlagspiel, trotz eines Doppelfehlers. Tsitsipas ist bislang noch nicht richtig im Spiel, hat jetzt aber bei eigenem Service die Chance, in die Partie zu finden.

Nadal - Tsitsipas 0:0

Das Match läuft! Nadal beginnt mit eigenem Aufschlag, Tsitsipas dementsprechend mit dem Rückschlag. Den ersten Punkt der Partie sichert sich der Mallorquiner, nachdem Tsitsipas Return im Aus landet.

Nadal - Tsitsipas: Die Spieler sind da

Stefanos Tsitsipas betritt als erster "The O2", gefolgt vom 19-maligen Grand-Slam-Turniersieger Rafael Nadal. Die Ausgangslage ist klar: Nadal muss gewinnen, um die Chance auf das Halbfinale zu wahren, während Tsitsipas bei einem Erfolg Rang eins festigen würde.

Direkter Vergleich spricht für Nadal

Es ist das sechste Duell zwischen Nadal und Tsitsipas. Der Spanier konnte vier Vergleiche für sich entschieden. In diesem Jahr konnte der Grieche den Weltranglistenersten bei seinem Heimturnier in Madrid jedoch erstmals besiegen.

Herzlich Willkommen!

In der Gruppe Andre Agassi ist noch alles offen. Zwar hat Stefanos Tsitsipas das Halbfinalticket schon sicher, jedoch möchte er Platz eins bestimmt nicht aufgeben. Nadal muss selbst bei eigenem Sieg noch zittern. Beide werden alles geben, um die bestmögliche Ausgangssituation für den Halbfinaleinzug zu schaffen. Robert Bauer begleitet Euch durch das Match.

Tennis
Ego-Shooter oder Visionär: Welches Spiel spielt Djokovic?
27/11/2020 AM 13:41
Tennis
"Da wird gelitten": Toni Nadal über die zweigeteilte Familie
27/11/2020 AM 10:39