Auch 2018-Sieger Alexander Zverev ist durch seinen Finaleinzug in New York auf Kurs, aktuell belegt der Hamburger Rang sieben der Weltrangliste. Vor Medwedew hatten sich bereits der Weltranglistenerste Novak Djokovic aus Serbien, der spanische Topstar Rafael Nadal sowie der frischgekürte US-Open-Champion Dominic Thiem aus Österreich qualifiziert.

Die ATP Finals finden aufgrund der Corona-Pandemie ohne Zuschauer statt. Vor einem Jahr holte Griechenlands Jungstar Stefanos Tsitsipas den Titel.

US Open
"Ein Match für die Ewigkeit": Sportstars huldigen Zverev und Thiem
14/09/2020 AM 10:23

(SID)

Das könnte Dich auch interessieren: "Letzte Frage": Best of Eurosport Studio mit Zverev, Petkovic und Becker

Djokovic-Eklat und Final-Drama: Die US Open in drei Minuten

US Open
Zverevs historischer Fight - diesen Fehler darf er jetzt nicht machen
14/09/2020 AM 10:16
US Open
Nach Final-Drama: Zverev bekommt emotionale Botschaft vom Bruder
14/09/2020 AM 08:35