T. Fritz gegen S. Tsitsipas | Australian Open
Einzel Männer | Runde 4 | 24.01.2022 | Rod Laver Arena
Beendet
T. Fritz (20)
T. Fritz (20)
6
4
6
3
4

S. Tsitsipas (4)
S. Tsitsipas (4)
4
6
4
6
6
Werbung
Ad
Live
Live Updates

Mit fast zweistündiger Verspätung beginnt die Night Session in der Rod Laver Arena. Los geht's zwischen Stefanos Tsitsipas und Taylor Fritz. Der Grieche hat soeben sein erstes Aufschlagspiel gewonnen und führt 1:0 im ersten Satz.

Sebastian Würz
Von
Sebastian Würz
Update 24/01/2022 um 13:03 GMT Uhr
14:03
Zwei Matchbälle für Tsitsipas nach einem freien Punkt über den Aufschlag. Und dann macht der grieche Druck von der grundlinie, kommt im entscheidenden Moment nach vorne und macht mit dem Smash alles klar. In fünf Sätzen erreicht der Favorit doch noch das Viertelfinale.
13:59
Ein Doppelfehler von Fritz beschert Tsitsipas die Breakchance. Aber die vergibt der Weltranglisten-Vierte mit einem schnellen Rückhandfehler. Dann patzt Fritz mit der Vorhand, und wieder hat Tsitsipas Breakball. Und dann ist der US-Amerikaner eigentlich in der Oberhand, doch er kann den Punkt nicht verwandeln und patzt schließlich mit dem Volley. Tsitsipas serviert gleich zum Matchgewinn.
13:51
Die Entscheidung rückt näher. Fritz ist gefühlt der etwas bessere Spieler, aber das war in Satz vier auch schon so, und den hat Tsitsipas für sich entschieden.
13:23
Tsitsipas serviert zum Satzgewinn, hat aber nach einem Vorhandfehler zwei Breakbälle gegen sich. Den ersten kontert er mit einem Aufschlagwinner. Den zweiten wehrt er nach starkem zweiten Service mit der Vorhand aus dem Halbfeld ab. Mit einem Ass holt sich Tsitsipas den ersten Satzball. Und mit dem Vorhand-Longline von der T-Linie holt er sich den Punkt zum fünften Satz.
13:18
Breakball für Tsitsipas, nachdem ein Longline von Fritz knapp im Aus landet. Aber der US-Amerikaner beißt sich im anschließenden Ballwechsel fest und macht noch den Punkt, obwohl Tsitsipas am Drücker war. Kurz darauf hat der Grieche die nächste Chance zum Break. Und diesmal patzt Fritz mit der Vorhand, und es steht 5:3 für Tsitsipas.
13:09
Und Tsitsipas kassiert die nächste Verwarnung, diesmal aufgrund von unerlaubtem Coaching. Der Weltranglisten-Vierte wackelt stark. Fritz ist der deutlich stabilere, hat auch wesentlich mehr Breakbälle. Allerdings zeigt Tsitsipas gerade in den engen Situationen oft noch seine beste Leistung und kontert viele Breakbälle stark. Nach einem Vorhandwinner von Fritz steht es 3:3 im vierten Satz.
12:42
Tsitsipas holt doch noch sein Spiel zum 4:5. Aber mit einem starken Smash von der Grundlinie sichert sich Fritz kurz darauf drei weitere Satzbälle, diesmal bei eigenem Service. Und mit gut platzierten Vorhand-Cross verwandelt er gleich den ersten zum 6:4 im dritten Durchgang.
12:38
Nach einem kuriosen Ballwechsel samt Netzroller beim Smash, Rahmentreffer und einem Lob, der die Linie noch kratzt, hat Fritz erneut Satzball. Und der US-Amerikaner hat eigentlich die Oberhand im Ballwechsel, aber Tsitsipas kämpft sich stark zurück und holt den Punkt. Kurz darauf patzt der Weltranglisten-Vierte mit der Vorhand, und sein Gegner hat Satzball Nummer drei. Doch wieder rettet sich Tsitsipas, verwandelt am Netz.
12:33
Tsitsipas kann eine 40:0-Führung nicht halten. Nach einem Rückhandfehler muss der Grieche wieder über Einstand gehen. Und dann holt sich Fritz mit gutem Vorhandcross den ersten Satzball, den Tsitsipas aber aus dem Halbfeld stark abwehrt.
12:26
Zwei Breakbälle für Fritz. Aber beide wehrt Tsitsipas mit tollen Aufschlägen ab, den zweiten mit seinem achten Ass. Nach einem Rückhandfehler des griechen hat der US-Amerikaner Breakball Nummer drei. Und dann trifft Tsitsipas im Halbfeld den Ball unsauber, und Fritz geht mit 4:3 in Führung.
11:55
Nach einem Netzroller von Tsitsipas fliegt die Vorhand von Fritz meilenweit ins Aus. Satzball für Tsitsipas. Und dann landet eine Vorhand-Longline von Fritz hauchdünn hinter der Grundlinie. Satzausgleich für Tsitsipas!
11:49
Tsitsipas verschlägt die Rückhand. 30:30 bei Aufschlag des Griechen. Doch der Favorit bleibt in dieser leicht kritischen Situation cool, holt sich mit dem Aufschlag-Winner den Spielball und verwandelt mit der Vorhand zum 5:4.
11:41
Tsitsipas ist wieder besser geworden. Aber Fritz hat nicht nachgelassen. Die beiden liefern sich aktuell einen Schlagabtausch auf Augenhöhe, haben wenig Mühe bei ihren jeweiligen Aufschlagspielen. Es steht 4:3 für Tsitsipas im zweiten Satz.
11:19
Live comment icon
Fritz serviert zum Gewinn des ersten Durchgangs. Nach einem Vorhandfehler von Tsitsipas hat dessen Gegner drei Satzbälle. Und den ersten nutzt er mit einem tollen Vorhand-Cross. 6:4 für den US-Amerikaner im ersten Satz. Und das ist verdient, denn vor allem ab Mitte des Durchgangs war Fritz der klar bessere Spieler.
11:10
Break für Fritz. Diesmal gelingt es dem US-Amerikaner, Tsitsipas den Aufschlag abzunehmen. Er führt mit 4:3 im ersten Satz.
11:00
Und Tsitsipas erhält direkt hinterher die nächste Verwarnung, weil er sich beim Aufschlag zu lange Zeit lässt. Er verschlägt eine Vorhand und hat wieder Breakball gegen sich. Doch der Grieche rettet sich gut und verwandelt mit einem großartigen Stoppball zum 3:2.
10:56
Wunderschöner Lob von Fritz gegen den ans Netz vorgeeilten Tsitsipas. 15:30 bei Aufschlag des Griechen. Und kurz darauf macht Fritz nach starkem Return Druck und holt sich am Netz die erste Breakchance, die Tsitsipas trotz einer Verwarnung wegen Zeitüberschreitung stark abwehrt.
10:48
Fritz versucht, in den Ballwechseln früh zu attackieren. Aber das geht dem US-Amerikaner noch nicht ganz auf. Er macht relativ viele Fehler. Tsitsipas holt sich zu null sein Spiel zum 2:1, verwandelt den Spielball mit einem starken Volley.