Getty Images

Australian Open: Die Ansetzungen des 8. Spieltags mit Zverev, Djokovic, Williams

Ansetzungen 8. Tag: Zverev früh im Einsatz, Halep fordert Williams
Von Eurosport

Vor 5 Stunden

8. Tag der Australian Open: Eurosport.de präsentiert die Ansetzungen in Melbourne. Im zweiten Match des Tages kämpft Alexander Zverev in der Rod Laver Arena gegen Milos Raonic um den Einzug ins Viertelfinale. In der Night Session sind Novak Djokovic sowie im direkten Duell Serena Williams und Garbiñe Muguruza im Einsatz. Außerdem spielen u.a. Naomi Osaka und Garbiñe Muguruza.

Eurosport Player: Verfolge bis zu 18 Courts LIVE

Jetzt bei Eurosport

Rod Laver Arena (ab 2:00 Uhr)

  • Naomi Osaka (JPN/4) - Anastasija Sevastova (LAT/13)

US-Open-Siegerin Naomi Osaka könnte zum ersten Mal das Viertelfinale der Australian Open erreichen. Als bestes Ergebnis hat die Japanerin bisher eine Achtelfinalteilnahme in Melbourne auf dem Konto. Gleiches gilt für ihre lettische Gegnerin. Im direkten Duell steht es 2:2 unentschieden.

  • Alexander Zverev (GER/4) - Milos Raonic (CAN/16)

Beide Spieler waren im direkten Duell bisher einmal erfolgreich. Zuletzt zog Zverev im Achtelfinale von WImbledon 2017 gegen Raonic den Kürzeren. Der Deutsche hat erstmals die zweite Woche der Australian Open erreicht. Raonic stand 2016 in Melbourne im Halbfinale.

Night Session ab 9:00 Uhr:

  • Simona Halep (ROM/1) - Serena Williams (USA/16)

Serena Williams hat bereits sieben Mal beim "Happy Slam" triumphiert. Die Weltranglisten-Erste Simona Halep unterlag im Vorjahr erst im Endspiel gegen Caroline Wozniacki. Die Rumänin konnte bisher erst ein Match gegen die US-Amerikanerin gewinnen. Das letzte Duell stammt allerdings aus dem Jahr 2016.

  • Novak Djokovic (SRB/1) - Daniil Medbedev (RUS/15)

Die bisherigen beiden Begegnungen gegen den Russen gongen jeweils an Djokovic. Der Serbe könnte das Turnier in Melbourne dieses Jahr zum siebten Mal gewinnen. Für Medvedev ist die Achtelfinalteilnahme bereits das bisher beste Ergebnis bei einem Grand Slam Turnier.

Margaret Court Arena (ab 1:00 Uhr)

  • Madison Keys (USA/17) - Elina Svitolina (UKR/6)

Svitolina könnte zum zweiten Mal in Folge in Melbourne ins Halbfinale einziehen. Keys stand 2015 beim Happy Slam im Halbfinale. Die bisherigen beiden Begegnungen entschied jeweils die US-Amerikanerin für sich.

Nicht vor 6:00 Uhr:

  • Garbiñe Muguruza (ESP/18) - Karoline Pliskova (CZE/7)

Sowohl Muguruza als auch Pliskova würden mit einer Viertelfinalteilnahmen ihr persönlich bestes Ergebnis bei den Australian Open einstellen. Die Tschechin würde zum dritten Mal hintereinander in die Runde der besten Acht einziehen. Im direkten Duell führt Pliskova mit 7:2.

Nicht vor 8:00 Uhr:

  • Pablo Carreño Busta (ESP/23) - Kei Nishikori (JPN/8)

Nishikori und Carreño Busta treffen zum ersten Mal in ihrer Karriere aufeinander. Der Spanier stand bereits im Vorjahr im Achtelfinale von Melbourne. Der Japaner hat bereits dreimal in seiner Karriere das Viertelfinale beim ersten Grand Slam Turnier des Jahres erreicht.

Melbourne Arena (nicht vor 7:00 Uhr)

  • Borna Coric (CRO/11) - Lucas Pouille (FRA/28)

Für beide Spieler sind es bereits die mit Abstand erfolgreichsten Australian Open ihrer Karriere. Sowohl Coric als auch Pouille kamen zuvor noch nie über die erste Runde hinaus. Im direkten Duell steht es 2:0 für den Kroaten.

Video - Top 5 des Tages: Nadal zeigt sein ganzes Können

01:00
0
0