"Dieser Vergleich mit 1994, das muss man im Tennis sagen, hinkt", stellt Dietloff von Arnim im Gespräch mit Eurosport-Moderator Sascha Bandermann klar und spielt damit auf eine Zeit an, in der das deutsche Tennis im Sog der Erfolge von Steffi Graf und Boris Becker einen unglaublichen Zulauf erfuhr.
"Im Fußball", so der DTB-Präsident, werde "kein Mensch so kritisch gefragt", wenn es um die Entwicklung der Mitgliederzahlen geht.
Darüber hinaus spricht von Arnim über die Turnier-Landschaft in Deutschland.
Australian Open
Was kommt nach Kerber? Klartext von Rittner und Schüttler im Podcast
13/02/2021 AM 16:08
"Dieser Markt wächst und ich halte das für eine super Entwicklung", betont der frischgebackene Präsident des DTB.

Der komplette Podcast mit DTB-Präsident von Arnim:

Den Tennis-Podcast gibt es bei Spotify, Apple Podcast oder der Plattform deines Vertrauens

Folge 4: Mischa Zverev lernt den australischen Slang

Australian Open
"Mir fehlen die Worte": Djokovic überzieht Presse mit Vorwürfen
VOR 15 STUNDEN
Australian Open
Minister bekräftigt: Keine Australian Open ohne vollständige Impfung
VOR 15 STUNDEN