Petra Kvitova (Tschechien/Nr. 9) kann bei den Australian Open schon ihre Koffer packen: Die 30 Jahre alte Finalistin von 2019 verlor in der zweiten Runde gegen die Rumänin Sorana Cirstea 4:6, 6:1,1:6.
Besser machte es Aryna Sabalenka (Belarus/Nr. 7), die gegen Daria Kasatkina (Russland) 7:6 (7:5), 6:3 bezwang.
Auch Garbiñe Muguruza (Spanien/Nr. 14) ist weiter: Sie siegte 6:3, 6:1 gegen die Qualifikantin Liudmila Samsonova (Russland). Simona Halep schaffte zudem die Wende gegen Ajla Tomljanovic. Die Rumänin besiegte die Lokalmatadorin 4:6, 6:4, 7:5.
Australian Open
Mit einem Ass: Osaka souverän in Runde drei
10/02/2021 AM 09:27
Ons Jabeur (Tunesien/Nr. 27) setzte sich derweil mit 6:3, 6:2 gegen die Lucky Loserin Anna-Karolina Schmiedlova (Slowakei) 6:3, 6:2 durch. Ebenfalls weiter ist Iga Swiatek (Polen/Nr. 15).
Damen-Einzel: Ergebnisse

Highlights | Kvitova verliert gegen Cirstea

Venus Williams am Knöchel verletzt

Während sich Serena Williams (USA/Nr. 10) locker durchsetzte, ist Bianca Andreescu (Kanada/Nr. 8) schon raus.
Williams' 40 Jahre alte Schwester Venus knickte beim 1:6, 0:6 gegen die Italienerin Sara Errani um und konnte kaum noch Gegenwehr leisten. Fast genau so deutlich setzte sich Naomi Osaka (Japan/Nr. 3) in ihrer Zweitrundenpartie durch.
LIVESCORING: Alle Live-Ergebnisse der Australian Open
Das könnte Dich auch interessieren: Kein Scherz: Diese Idee zum Linien-System geistert durch die Szene
(SID)

Highlights | Ons Jabeur - Anna Karolina Schmiedlova

Australian Open
Ergebnisse Herren: Match-Tiebreak-Drama um Wawrinka
10/02/2021 AM 05:15
Australian Open
Williams spielt ihre Power aus - Andreescu früh gescheitert
10/02/2021 AM 04:17