Werbung
Ad
Tennis

Australian Open: Nick Kyrgios schießt im Doppel ein Kind ab - und schenkt ihm einen Schläger

Nick Kyrgios spielt bei den Australian Open im Doppel mit Thanasi Kokkinakis gegen den Deutschen Tim Pütz und den Neuseeländer Michael Venus. Nach einem Fehler lässt er am Netz seinen Frust raus und schießt den Ball weg - dummerweise trifft der Australier damit genau ein Kind im Publikum. Kyrgios reagiert erschrocken und mitfühlend - so gleich schenkt er dem Kind einen seiner Schläger.

00:01:13, 25/01/2022 Am 06:29