Nach der Schockdiagnose Hodgkin-Lymphom blickt Carla Suarez Navarro schon wieder in die Zukunft. Ein Comeback in 2021 ist das Ziel, wie die Spanierin gegenüber "Mundo Deportivo" erklärte.
"Die Behandlung spricht an und das ist ein Grund, um glücklich zu sein. Ich befinde mich in der abschließenden Phase. Ich schätze, dass noch eineinhalb Monate übrig sind", sagte Suarez Navarro und führte aus: "Ich habe noch drei Chemotherapiestunden, dann werden wir sehen, ob wir eine Bestrahlung machen oder nicht."
Läuft alles gut, will sie ab Februar auf das Comeback hinarbeiten. Bereits jetzt steht die 32-Jährige schon wieder regelmäßig auf dem Tennisplatz, auch wenn an normales Training noch nicht zu denken ist.
Australian Open
Federer sagt Start bei Australian Open ab
28/12/2020 AM 06:16
"Ich habe es mit druckreduzierten Bällen, mit Kinderbällen, probiert und die Wahrheit ist, dass es gut geklappt hat. Es hat mich nicht belastet. Ich versuche, zwischen zwei und drei Mal die Woche zu spielen und jedes mal das Niveau etwas anzuheben, aber in erster Linie hilft es mir als mentale Ablenkung und physische Aktivität", so Suarez Navarro.

Olympia in Tokio als Traum

Ihr Comeback-Plan sieht die Teilnahme an einem Grand-Slam-Turnier vor, mit etwas Glück sogar noch mehr als das. "Ich würde gerne ein Grand Slam spielen, logischerweise in der zweiten Saisonhälfte", erklärte die ehemalige Weltranglistensechste und ergänzte: "Ich werde sehen, ob ich mich für die Olympischen Spiele qualifizieren kann. Der Stichtag ist nach Roland Garros und ich werde davor nicht spielen können. Es hängt von meinen Konkurrentinnen ab. Wenn ich es auf die Setzliste schaffe, würde ich gerne in Tokio antreten."
Zu viel wolle sie sich aber nicht zumuten, sagte die Spanierin auch: "Die Idee ist es, drei oder vier Turniere zu spielen. Man muss auch schauen, wie sich die Situation mit dem Coronavirus entwickelt."
Das könnte Dich auch interessieren: Ohne Ex-Präsident Djokovic: ATP stellt neuen Spielerrat vor

Nadals Top-5-Schläge bei den French Open: So holte er den 13. Titel

Australian Open, Herren
Murray erhält Wildcard für Australian Open
27/12/2020 AM 18:45
Tennis
Djokovic-Dominanz am Ende? Insider macht klare Ansage
23/12/2020 AM 14:05