Die von Novak Djokovic initiierte "Adria Tour" geht von Mitte Juni bis Anfang Juli und wird in mehreren Balkanländern ausgetragen. Auch Thiem sowie der deutsche Starspieler Alexander Zverev nehmen an der Tournee des Serben teil.
Im Gegensatz zu Djokovic, der die Erlöse seiner Veranstaltung an verschiedene Wohltätigkeitsorganisationen spenden wird, lobt Thiem für sein Turnier ein Preisgeld von insgesamt 300.000 Euro aus. "Ziel ist es, den Spielern Matches unter Wettkampfbedingungen zu bieten, die man im Training am wenigsten simulieren kann", wurde Thiems Vater Wolfgang in der Mitteilung der Veranstalter zitiert.
French Open
#YouSayWePlay: Nadals größte Endspiele bei den French Open - am Sonntag im TV
29/05/2020 AM 09:34
Das könnte Dich auch interessieren: Mit Zverev, Kyrgios und Petkovic: Berlin startet hochkarätiges Tennisturnier
(SID)

Oh là là: Federer und Monfils spielen in Paris groß auf

Tennis
Thiem über den Mythos Nadal: "Man muss dort auch seine Legende schlagen"
27/05/2020 AM 16:16
French Open
French Open 2022 live im TV und im Livestream bei Eurosport
VOR 6 STUNDEN