Pilic verwies darauf, dass Federers Rivalen Rafael Nadal (34) und Novak Djokovic (33) beide jünger sind. Hinzu kämen die deutsche Nummer eins Alexander Zverev, US-Open-Champion Dominic Thiem aus Österreich und der Russe Daniil Medvedev, der zuletzt die ATP Finals in London gewann.

Federer, mit 20 Titeln gleichauf mit Nadal Grand-Slam-Rekordsieger, hatte zuletzt seine für die Australian Open angepeilte Rückkehr auf die Tennis-Tour abgesagt. Das Comeback verschiebt sich nach zwei Knie-Operationen im Jahr 2020 somit weiter.

Tennis
Haarige Sache: Djokovic-Fan zeigt seine Liebe am Hinterkopf
05/01/2021 AM 10:40

(SID)

Das könnte Dich auch interessieren: Anwohner-Protest erfolgreich: Neues Hotel für Tennis-Stars

Nadals Top-5-Schläge bei den French Open: So holte er den 13. Titel

Tennis
Trauer um Beckers Ex-Coach: Bob Brett verstorben
05/01/2021 AM 09:39
ATP Cup
ATP Cup: Superstars geben sich die Ehre - Zverev führt Deutschland an
04/01/2021 AM 22:03