Tennis

French Open - Schrecksekunde: Djokovic trifft wieder Linienrichter

Novak Djokovic hat im Achtelfinale der French Open gegen Kharen Khachanov ungewollt Erinnerungen an seinen großen Aufreger der US Open aufkommen lassen. Einen Aufschlag des Russen erwischte die Nummer eins der Welt nur noch mit dem Rahmen und traf ausversehen einen Linienrichter. Diesmal aber natürlich völlig unbeabsichtigt, weshalb die Szene keine Strafe nach sich zog.

00:00:39, 05/10/2020 Am 14:48