In New York hatte Murray nach einem Fünfsatz-Krimi gegen Yoshihito Nishioka (Japan) die zweite Runde erreicht, scheiterte dort aber am Kanadier Felix Auger-Aliassime. In der Weltrangliste belegt die ehemalige Nummer eins aus Schottland derzeit den 110. Rang.

Die weiteren Wildcard bei den Herren gingen an Eliot Benchetrit, Hugo Gaston, Quentin Halys, Antoine Hoang, Maxime Janvier, Harold Mayot, und Arthur Rinderknech

French Open
Weniger Zuschauer, weniger Stars: French Open in der Klemme
VOR 5 STUNDEN

Bei den Frauen bekamen Genie Bouchard und Tsvetana Pironkova sowie Clara Burel, Elsa Jacquemot, Chloe Paquet, Pauline Parmentier, Diane Parry, und Harmony Tan eine Wildcard.

"Phänomenal": Djokovic schwärmt von Zverev und Thiem

French Open
US-Open-Siegerin Osaka verzichtet auf French Open: Das ist der Grund
VOR 9 STUNDEN
French Open
Herber Rückschlag: Deutlich weniger Fans in Roland Garros
VOR 20 STUNDEN