Tennis

Als erster noch lebender Schweizer: Federer bekommt eigene Gedenkmünze

Teilen mit
Kopieren
Diesen Artikel teilen

Roger Federer

Fotocredit: Getty Images

VonEurosport
02/12/2019 Am 13:46 | Update 02/12/2019 Am 14:57

Große Ehre für Roger Federer: Der 38-Jährige bekommt in seinem Heimatland Schweiz als erste noch lebende Persönlichkeit eine eigene Gedenkmünze. Wie die Eidgenössische Münzstätte Swissmint bekannt gab, wird der 20-malige Grand-Slam-Sieger mit einer 20-Franken-Silbermünze geehrt, im Mai 2020 folgt eine 50-Franken-Goldmünze.

"Danke Schweiz und danke Swissmint für diese unglaubliche Ehre und dieses Privileg", schrieb Federer auf Twitter. Aufgrund des erwarteten großen Interesses gibt es ab 2. Dezember bis "längstens" zum 19. Dezember einen Online-Vorverkauf für die ersten 55.000 Münzen. Der Preis beträgt 30 Schweizer Franken (rund 27 Euro).

Tennis

Federer bleibt rigoros: "Da brauche ich kein Social Media"

26/11/2019 AM 13:21

Die Schweizerische Eidgenossenschaft gibt seit 1936 Gedenkmünzen zur Erinnerung an bedeutende historische und kulturelle Anlässe oder zu Ehren großer Persönlichkeiten heraus.

So sieht die Gedenkmünze von Roger Federer aus

Fotocredit: Eurosport

Das könnte Dich auch interessieren: Klare Ansage von Federer: "Wenn Nadal oder Djokovic mich übertreffen ..."

(SID)

Großes Spektakel vor Rekord-Publikum: Zverev und Federer begeistern die Massen

00:03:45

Roland-Garros

#YouSayWePlay: Welche Finals und Comebacks willst Du sehen?

VOR 19 STUNDEN
Roland-Garros

Epische Comebacks in Paris: Welches Match wollt Ihr erneut erleben?

VOR EINEM TAG
Ähnliche Themen
TennisRoger Federer
Teilen mit
Kopieren
Diesen Artikel teilen

Letzte News

Roland-Garros

Ihr habt gewählt: Wir zeigen den Krimi zwischen Wawrinka und Tsitsipas bei den French Open

VOR 10 STUNDEN

Letzte Videos

Tennis

Exklusiv | Nadal-Coach: “Federer hätte vielleicht aufgehört ohne Nadal”

00:45:04

Meistgelesen

Tennis

Exklusiv | Nadal-Coach: “Federer hätte vielleicht aufgehört ohne Nadal”

VOR EINEM TAG
Mehr anzeigen