Tennis

Olympia - Tennis: Alexander Zverev behält nach 24 Schlägen gegen Novak Djokovic im Halbfinale die Oberhand

Alexander Zverev startet gut in das olympische Halbfinale von Tokio gegen Novak Djokovic. Der Deutsche kann den ersten langen Ballwechsel über 24 Schläge für sich entscheiden. Er verteilt die Bälle gut und schickt den Djoker quer über den Platz. Zverev vollendet den Ballwechsel mit einer platzierten Rückhand.

00:01:01, 30/07/2021 Am 08:19