Aber "als Mensch würde ich sagen, dass wir uns in einer Pandemie befinden, und wenn die Leute nicht gesund sind und sich nicht sicher fühlen, dann ist das definitiv ein wirklich großer Grund zur Sorge", sagte Osaka.
In Kei Nishikori hatte sich bereits der beste männliche Tennisspieler Japans kritisch über die Austragung der Spiele geäußert.
Rund zweieinhalb Monate vor Austragung des Großevents herrscht in Tokio aufgrund der Corona-Pandemie der Notstand.
ATP Rom
Struff mit Start nach Maß in Rom - Zverev-Gegner steht fest
UPDATE 10/05/2021 UM 17:22 UHR
Auch die japanische Bevölkerung ist besorgt. In einer Umfrage einer führenden japanischen Tageszeitung hatten sich zuletzt 59 Prozent der Befragten für eine Absage der Spiele in Tokio ausgesprochen.
Das könnte Dich auch interessieren: Weltrangliste: Das bedeutet das Madrid-Finale fürs Ranking
(SID)

Keine Fragen auf Deutsch? Masters-Sieger Zverev reagiert irritiert

ATP Madrid
Weltrangliste: Das bedeutet das Madrid-Finale fürs Ranking
UPDATE 10/05/2021 UM 10:10 UHR
Tennis
"Osaka läuft die Zeit davon": Navratilova zählt Superstar an
UPDATE 09/11/2022 UM 23:55 UHR