Tennis
Roland-Garros

#YouSayWePlay: Nadals größte Endspiele bei den French Open - am Sonntag im TV

Teilen mit
Kopieren
Diesen Artikel teilen

Rafael Nadal jubelt bei den French Open 2012

Fotocredit: Getty Images

VonEurosport
06/06/2020 Am 15:34 | Update 06/06/2020 Am 15:34

Der Start der French Open wurde aufgrund der Coronavirus-Pandemie auf den 20. September verschoben. Zum ursprünglichen Termin zwischen 25. Mai und 7. Juni macht Eurosport Euch Tennis-Fans zu Programmdirektoren - Ihr habt entscheiden, welche legendären Duelle des Sandplatzklassikers wir im Rahmen von #YouSayWePlay noch einmal im Fernsehen zeigen. Dieses Matches zeigen wir in Woche zwei.

Unter dem Titel "You say we play" ermöglicht Eurosport vom 25. Mai bis zum 7. Juni 2020 den Fans, legendäre Matches aus den vergangenen drei Jahrzehnten der French Open noch einmal mitzuerleben. Diese übertragen wir jeweils auf Eurosport 1 und im Eurosport Player.

DIESE MATCHES SEHT IHR DIESE WOCHE:

Tennis

Federer war einst sogar den eigenen Eltern peinlich

VOR 12 STUNDEN

Nadals größte Endspiele bei den French Open

  • Sendetermin: Sonntag, 7. Juni 2020 ab 11:30 Uhr (Wdh. ab 21:00 Uhr bei Eurosport 2) / Nadal-Federer und im Anschluss Nadal-Djokovic

12 Mal stand Rafael Nadal in Roland Garros im Finale, 12 Mal holte er den Titel - ein Grand-Slam-Rekord, der möglicherweise nie mehr gebrochen wird. Ihr habt das French-Open-Finale von 2012 auf Platz eins gewählt. Die Partie zwischen Nadal und Novak Djokovic musste damals beim Stand von 6:4, 6:3, 4:6 und 1:2 aus Sicht des Spaniers aufgrund von Regen unterbrochen und am Folgetag fortgesetzt werden. Nadal behielt schließlich im vierten Satz mit 7:5 die Oberhand und sicherte sich damit seinen siebten Titel in Paris.

So habt Ihr abgestimmt:

  • 1. Nadal - Djokovic 2012 - 37%
  • 2. Nadal - Federer 2011 - 21%
  • 3. Nadal - Federer 2006 - 18%
  • 4. Nadal - Thiem 2019 - 14%
  • 5. Nadal - Puerta 2005 - 10%

Das könnte Dich auch interessieren: Federer mit neuem Meilenstein: Das gelang noch keinem Tennisprofi

Vor zwei Jahren: Als Nadal den Rekord von McEnroe brach

00:01:00

Adria Tour

Nach Fiasko bei der Adria Tour: Djokovic spricht von "Hexenjagd"

GESTERN AM 16:28
Tennis

Kyrgios greift Thiem an: "Nicht die intellektuellen Fähigkeiten"

GESTERN AM 09:11
Ähnliche Themen
TennisRoland-GarrosRoger FedererRafael NadalMehr
Teilen mit
Kopieren
Diesen Artikel teilen