Imago

Williams präsentiert Töchterchen auf der Fashion Week

Williams präsentiert Töchterchen auf der Fashion Week
Von Le Buzz

12/09/2019 um 12:01Aktualisiert 12/09/2019 um 12:23

Buzz

Serena Williams tröstet sich auf ihre eigene Art und Weise über die US-Open-Finalniederlage hinweg: Die 37-Jährige stellte bei der Fashion Week in New York ihre eigene Modekollektion vor. Am Ende der Show betrat Williams höchstpersönlich den Laufsteg - und bekam bei ihrem Auftritt tatkräftige Unterstützung von Töchterchen Alexis Olympia Ohanian Jr., die sie den Catwalk entlang auf dem Arm trug.

Alexis Olympia Ohanian Jr. ist die Tochter von Willimas und US-Unternehmer Alexis Ohanian. Die Zweijährige erblickte am 1. September 2017 das Licht der Welt.

Serena Williams mit Tochter Alexis Olympia Ohanian Jr.

Serena Williams mit Tochter Alexis Olympia Ohanian Jr.Imago

Seit jeher wartet Mama Williams auf einen Erfolg bei einem Grand-Slam-Turnier. Mit einem weiterem Titelgewinn, ihrem insgesamt 24., würde die US-Amerikanerin mit der bisherigen Rekordhalterin Margaret Court (Australien) gleichziehen.

Im Finale der US Open von New York unterlag Williams der 19-jährigen Kanadierin Bianca Andreescu mit 3:6 und 5:7.

Video - Das kam zu selten: Williams zeigt ihre ganze Klasse

00:37
0
0