Mit der Absage für Wimbledon ist klar, dass Wawrinka in diesem Jahr bei keinem Rasenturnier antritt. Der Schweizer hatte zuvor schon auf einen Start bei den ATP-Turnieren in Stuttgart, im Londoner Queen's Club und in Eastbourne verzichtet.
Sein letztes Match absolvierte der Schweizer am 9. März bei der Drei-Satz-Niederlage gegen Lloyd Harris beim ATP-250-Turnier in Doha.
Das Tennisjahr läuft für Wawrinka nicht gut, bei keinem Turnier gewann er mehr als zwei Matches.
Olympia - Tennis
LIVETICKER Samstag ab 8:00 | Djokovic will sich Bronze sichern
VOR 4 STUNDEN
Aktuell steht er auf Rang 24 der Weltrangliste.
Das könnte Dich auch interessieren: Alexander Zverev: Was seinen nächsten Gegner Laslo Djere so gefährlich macht

Das gab's seit 1993 nicht mehr! Deutscher Festtag in Paris

Olympia - Tennis
Zverev - Khachanov live im TV, Livestream und Liveticker bei Eurosport
VOR 8 STUNDEN
Olympia - Tennis
"Pinkelst du eigentlich Gold?": Zverev scherzt mit Krawietz rum
VOR 8 STUNDEN