Tennis

US Open 2019 | Boris Becker kritisiert Alexander Zverev | Matchball Becker

Boris Becker analysiert in Matchball Becker die Achtelfinal-Niederlage von Alexander Zverev bei den US Open 2019 gegen Diego Schwartzman und geht dabei nicht gerade zimperlich mit seinem "Ziehsohn" um. Der "Head of Men's Tennis" des Deutschen Tennis Bunds hat aber auch ein paar wertvolle Tipps parat. Zudem geht Becker auf die umstrittene Szene mit dem Strafpunkt im Match ein.

00:22:27, 0 angesehen, 03/09/2019 Am 10:32