Getty Images

Mertens und Sabalenka holen ersten Grand-Slam-Titel im Doppel

Mertens und Sabalenka holen ersten Grand-Slam-Titel im Doppel
Von Eurosport

08/09/2019 um 22:12

Die Belgierin Elise Mertens und Aryna Sabalenka aus Weißrussland haben sich den Titel im Damendoppel bei den US Open gesichert. Das an Position vier gesetzte Duo bezwang im Finale Viktoria Azarenka (Weißrussland) und Ashleigh Barty (Australien) mit 7:5, 7:5. Mertens und Sabalenka triumphierten somit gleich in ihrem ersten gemeinsamen Grand-Slam-Finale und verhinderten den nächsten Titel von Barty.

Die Australierin hatte im Vorjahr mit Coco Vandeweghe (USA) gewonnen.

Mertens und Sabalenka kassieren für den Sieg 740.000 Dollar (664.000 Euro), ihre unterlegenen Kontrahentinnen erhalten die Hälfte (370.000 Dollar/332.000 Euro).

Video - Azarenka vergibt "Elfmeter": Dramatischer Matchball lässt Mertens & Sabalenka jubeln

03:03

(SID)

Video - Boris hebt ab: "New Yorks Struktur erkennt man nur von oben"

02:43
0
0