Also vom 31. August bis 13. September. "Wir möchten klarstellen, dass das Potenzial, den Veranstaltungsort oder das Datum zu verschieben, zu diesem Zeitpunkt nicht im Vordergrund steht, während wir alle Möglichkeiten rund um die US Open untersuchen", erklärte Chris Widmaier.

Tennis
"Du bist meine Heldin": Tennis-Stars unterstützen Ibbou
13/05/2020 AM 10:29

Endgültige Entscheidung wohl "Mitte bis Ende Juni"

Er sagte jedoch auch, dass die USTA aufgrund der sich schnell verändernden Lage in der Corona-Pandemie viele andere Möglichkeiten "aggressiv modelliert" habe, einschließlich "Szenarien ohne Fans". Eine endgültige Entscheidung über die Pläne für die US Open werde "Mitte bis Ende Juni" getroffen.

New York ist schwer von der Coronavirus-Pandemie getroffen. Zuletzt wurde über eine Verschiebung der US Open und auch einen Ortswechsel des Turniers nach Indian Wells oder Orlando spekuliert.

Das könnte Dich auch interessieren: Ehefrau verrät: Djokovic beendete 2018 für zehn Tage seine Karriere

(SID)

Auger-Aliassime verrät: Auf diesen Nachwuchsspieler müssen Federer und Co. aufpassen

Tennis
Serena Williams im Angriffsmodus: "Bin fit wie nie"
13/05/2020 AM 07:29
Tennis
"Respektlos": Emotionale Botschaft von Tennis-Talent an Thiem
12/05/2020 AM 09:21