Tennis

US Open 2021: Daniil Medvedev sinkt nach Sieg im Finale gegen Novak Djokovic zu Boden - Matchball

Daniil Medvedev hat die US Open 2021 gewonnen. Der 25-jährige Russe setzte sich im Finale glatt in drei Sätzen 6:4, 6:4, 6:4 gegen Novak Djokovic durch, der damit den Grand Slam verpasste. Nachdem Medvedev seinen dritten Matchball verwandelte, sank er von seinen Emotionen übermannt zu Boden. Später erklärte er, dass er damit den Jubel vom Computerspiel "FIFA" imitierte. Der Matchball im Video.

00:01:54, 12/09/2021 Am 23:01