Tennis

US Open 2021: Zuschauer singen "Sweet Caroline" für Siegerin Emma Raducanu

"Sweet Caroline" von Neil Diamond gehört in den USA zu den beliebtesten Hymnen. Nach dem Finale der US Open zwischen Emma Raducanu und Leylah Fernandez schmettert fast das ganze Arthur Ashe Stadium den Klassiker zu Ehren der 18 Jahre alten Siegerin, die das Ständchen sichtlich genießt und sogar selbst ein bisschen mitsingt.

00:00:58, 11/09/2021 Am 23:31